Beat Beat Heart, ifs internationale filmschule, filmschule

Kinostart »Beat Beat Heart«

© Mathis Hanspach Zum bundesweiten Kinostart ist der ifs-Abschlussfilm »Beat Beat Heart« (R/B/P: L. Brinkmann, P: O. Charamsa, K: M. Hanspach, S/SD: M. Unterburger, SD: O. Molchanova, SB: M. Scherm, VFX: C. Willerscheidt) am 27.04. um 19.30 Uhr im Filmforum NRW in Anwesenheit der Filmemacher zu sehen. Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch […]

weiterlesen
Andreas Dresen, Timm Thaler, ifs internationale filmschule köln, schauspiel workshop, filmschule köln

»ifs-Begegnung« Film mit Andreas Dresen

Bildrechte: Constantin Film In der Reihe »ifs-Begegnung« Film ist am 08.05. um 19 Uhr im Filmforum NRW (Kino im Museum Ludwig) der Film »Timm Thaler oder das verkaufte Lachen« (D 2017, 103 Min., R: Andreas Dresen, Constantin Television GmbH / BR) zu sehen. Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit dem Regisseur Andreas […]

weiterlesen
master serial storytelling, serial storytelling, master serie autor, master serie drehbuchautor, serie drehbuchautor, drehbuch studieren

Jetzt bewerben: MA Serial Storytelling »Deutscher Track«

Talentierte Drehbuchautoren, Produzenten, Regisseure und andere Medienschaffende können sich bis zum 06.06. für den »Deutschen Track« des MA Serial Storytelling bewerben. Das zweijährige, internationale Programm ermöglicht jungen Kreativen eine intensive Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis des seriellen Erzählens für TV und digitale Plattformen und unterstützt die Studierenden bei der Erforschung und Konzeption innovativer Erzählungen, […]

weiterlesen
NRW-Dokutag

2. NRW-Dokutag 2017 in Köln

Was ist und wie geht Erfolg im Dokumentarfilm? In Vorträgen, Interviews und gemeinsamen Gesprächen geht es beim 2. NRW-Dokutag am 3. Mai um Fragen der Auswertung, der Zielgruppen, um Dokumentarfilm im Kino, auf Festivals, im Fernsehen und auf digitalen Plattformen. Den Auftakt machen Regisseur Andres Veiel und Thomas Kufus (Regisseur und Produzent „Beuys“) zur Frage […]

weiterlesen

»ifs-Begegnung« Film mit Grimme-Preisträgerin Nicole Weegmann

In der Reihe »ifs-Begegnung« Film ist am 19.04. um 19 Uhr im Filmforum NRW / Kino im Museum Ludwig der Film »Ein Teil von uns« (D 2016, 89 Min., R: Nicole Weegmann, Constantin Television GmbH / BR) zu sehen. Im Anschluss an den Film findet ein Gespräch mit der Regisseurin Nicole Weegmann über ihre Arbeit […]

weiterlesen

Girls‘ & Boys‘ Day an der ifs

Am 27.04. findet der deutschlandweite Girls‘ & Boys‘ Day statt. Auch die ifs gibt Mädchen & Jungen Einblick in Berufsfelder beim Film und die Studienmöglichkeiten an der ifs! Mädchen stellen wir im Workshop »Beam me up, Scotty« diesmal den Bereich Animation & VFX vor. Die Jungen haben an diesem Tag die Chance im Workshop »Stichwunden, […]

weiterlesen

Berlinale-Preisträgerin beim Semesterauftakt der ifs

Die Regisseurin Ildikó Enyedi mit ihrem Goldenen Bären. © Internationale Filmfestspiele Berlin Am 13.03. startete das Sommersemester an der ifs internationale filmschule köln und damit auch ein neuer Jahrgang im Bachelorstudiengang Film. Zum Auftakt durften sich die Studierenden, darunter 66 Erstsemester, auf die preisgekrönte ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi freuen. Im neuen Kino der ifs und […]

weiterlesen
Grimme Preis, Nicole Weegmann, ifs internationale filmschule, filmschule

Grimme-Preis für ifs-Professorin Nicole Weegmann

© Grimme-Preis Die Regisseurin Nicole Weegmann, ifs-Professorin in Vertretung für Regie, wurde am 31.03. mit dem Grimme-Preis in der Kategorie Fiktion für ihre Inszenierung des Fernsehfilms »Ein Teil von uns« ausgezeichnet. Im Mutter-Tochter-Drama wird das Leben von Nadja durch ihre obdachlose und psychisch kranke Mutter Irene auf den Kopf gestellt. „Exzellentes Spiel und Inszenierung wirken […]

weiterlesen
Andreas Dresen, schauspiel workshop, ifs internationale filmschule köln, filmschule, ifs, filmhochschule

Schauspiel-Workshop mit Andreas Dresen

Regisseur Andreas Dresen. © Peter Hartwig »IMPROVISATION UND INSZENIERUNG VOR DER KAMERA« – WORKSHOP FÜR PROFESSIONELLE SCHAUSPIELER MIT ANDREAS DRESEN 08.05. – 11.05. | 4 Termine (10 – 18 Uhr) Improvisation ist das Handwerk der Freiheit und ermöglicht einen kalkulierten Kontrollverlust. Improvisation ist Magie. Und im besten Falle ist Improvisation ein großer Spaß! Das Ziel des […]

weiterlesen

ifs informiert auf Messe »Einstieg Frankfurt«

Am 21. und 22.04. ist die ifs mit einem Infostand auf der Studien- und Ausbildungsmesse »Einstieg Frankfurt«. Interessierte Schüler, Abiturienten, Eltern und Lehrer können sich hier vor allem über den Bachelorstudiengang Film (mit den Schwerpunkten Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation und Szenenbild) informieren. Die »Einstieg Frankfurt« findet in […]

weiterlesen

Auftaktwoche an der ifs

Im neuen Kino der ifs und des Cologne Game Lab der TH Köln (CGL) wurden am 13.03. die Studierenden, darunter 66 Erstsemester, durch die Geschäftsführer Simone Stewens und Rainer Weiland herzlich willkommen geheißen – erstmals auch Studierende im neuen Studienschwerpunkt »Szenenbild«. Nach der Begrüßung duften sich die Studierenden auf die preisgekrönte ungarische Regisseurin Ildikó Enyedi […]

weiterlesen

»ifs-Begegnung« Film mit Ulrike Grote

+++ Leider musste Andreas Schmidt aus Krankheitsgründen für die »ifs-Begegnung« Film absagen. Wir freuen uns, dass kurzfristig die Regisseurin und Schauspielerin Ulrike Grote als Gast zugesagt hat – mit ihrem Film »Apropos Glück«. +++ In der Reihe »ifs-Begegnung« Film ist am 09.03. um 19 Uhr im Filmforum NRW / Kino im Museum Ludwig der Film […]

weiterlesen