Spielfilm von ifs-Absolventinnen im ZDF

Der Film »Romeos« der ifs-Alumni Sabine Bernardi (Regie u. Buch) und Janna Velber (Produktion u. Buch) läuft am 20.12.16, um 00.20 Uhr, im ZDF und ist jederzeit abrufbar in der ZDFmediathek. »Romeos« erzählt die spannende Coming-of-Age-Geschichte des transsexuellen Lukas, welcher im falschen Körper geboren worde. Dank einer Hormonbehandlung entdeckt Lukas seine männliche Pubertät.    

weiterlesen

TV-Premiere der TAG/TRAUM-Produktion »Aufbruch«

Am 9.12. lief die TV-Premiere der TAG/TRAUM-Produktion »Aufbruch« (R: Hermine Huntgeburth) um 20.15 Uhr in der ARD. Für die Produktion ist ifs-Professor Gerd Haag mit seiner Produktionsfirma TAG/TRAUM verantwortlich (in Koproduktion mit dem WDR und in Zusammenarbeit mit DEGETO Film), für die richtige Mischung sorgte ifs-Professor André Bendocchi-Alves. »Aufbruch« basiert auf dem gleichnamigen Roman von Ulla […]

weiterlesen

Anmelden: Weiterbildungscamp – Workshops für Film- und Medienschaffende

Vom 03. bis 07.02.2017 bietet die ifs mit ihrem Weiterbildungscamp wieder vertiefende Workshops für Film- und Medienschaffende mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Im Workshop »Fatsuits – Buckel, Bäuche, Busenwunder« (03.-05.02.) zeigt Kostümbildner Volker Deutschmann, wie mit einer extra angefertigten Polsterung unter dem Kostüm eine andere Körperform wie z. B. ein Schwangerschaftsbauch oder ein Buckel imitiert werden kann, […]

weiterlesen

Glückliche Stipendiaten beim ersten NRW Creators Lab

Gratulation! Eine erfolgreiche Woche geht für den ersten NRW Creators LAB mit einer feierlichen Preisverleihung zu Ende. Vier spannende Projekte wurden der Jury, bestehend aus Petra Müller (Film- und Medienstiftung NRW), Webvideopreisgewinner Shawn Bu (»Darth Maul: Apprentice«) und Daniele Rizzo (»Daniele and The Talented Mr. Rizzo«), vorgestellt. Nach einem spannenden Pitch wurden die Gewinner verkündigt: […]

weiterlesen

Erfolg in Serie – Drehbuch von ifs-Studentin wird ab 25. November für RTL verfilmt

Erfolg in Serie: Für Lilly Bogenberger läuft es derzeit sehr gut. Sie studiert im 3. Semester des ifs-Masterstudiengangs Serial Storytelling und hat bereits den zweiten großen Auftrag realisiert. Zusammen mit weiteren Kommilitonen wurde die Studentin bereits von der Ufa Fiction unter Vertrag genommen, um eine neue Drama-Serie zu entwickeln. Jetzt wird ihr Drehbuch für die […]

weiterlesen

Noch bis zum 23. November für Weiterbildung Masterclass Non-Fiction bewerben

Noch bis zum 23. November 2016 können sich interessierte Filmemschaffende mit ihren Filmideen bewerben. Die berufsbegleitende Weiterbildung im Bereich Dokumentation/Dokumentarfilm bietet Filmemachern professionelles Training und Beratung bei der Entwicklung hochwertiger dokumentarischer Formate.  Als Programmpate und Initiator der „Masterclass Non-Fiction“ wird Uwe Kersken, gemeinsam mit drei Mentoren, die Teilnehmer intensiv betreuen. Unterstützt durch ein hochkarätiges Dozententeam aus […]

weiterlesen

Dr. Marc Jan Eumann und Martin Börschel zu Gast in der ifs

Politischer Besuch in der ifs: Zum Tag der Medienkompetenz – TdM NRW am 28. November hatte die ifs schon im Vorfeld politischen Besuch von Dr. Marc Jan Eumann (Staatssekretär für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien) und Martin Börschel (Abgeordneter des Landtags Nordrhein-Westfalen und SPD-Fraktionsvorsitzender im Rat der Stadt Köln). Mit den beiden Geschäftsführern der ifs, Simone […]

weiterlesen

Kurzfilme von ifs und KHM zum Tag des Kurzfilms

»WER BIN ICH?« – Programm zum Kurzfilmtag Am 21.12. – dem kürzesten Tag des Jahres – wird der kurze Film in ganz Deutschland in seiner Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude bereits zum fünften Mal gefeiert. Initiiert von der AG Kurzfilm werden an diesem Tag Kinoleinwände und Fernsehprogramme, Galerien und Clubs, Häuserfassaden und Wohnzimmer, öffentliche Räume und […]

weiterlesen

ifs beim Serienpitch in Ludwigsburg

Unter dem Titel »Who’s Next? Nachwuchs in der Serienproduktion« haben UFA Fiction und die Filmakademie Baden-Württemberg am 14. und 15. November ein gemeinsames Seriensymposium ausgerichtet: mit Case Studies zu Serienformaten von Nachwuchsfilmern, interessanten Keynotes und einem Serien-Pitch. Unter den Pitchenden waren auch Studierende und Alumni der ifs mit drei Serienprojekten. Paula Bateman, Marina Bendocchi-Alves, Eric […]

weiterlesen

ifs-Film »Der einsame Hof« mit Kölner Design Preis ausgezeichnet

Gratulation! Beim diesjährigen Kölner Design Preis ist der Regisseur Christian Zipfel für seinen ifs-Abschlussfilm »Der einsame Hof« (R/B: Christian Zipfel, P: Daniela Pennekamp, K: Nino Peschel, E/S: Nathalie Bender) mit dem 2. Preis ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 1.500 Euro dotiert und wurde gestern Abend im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) verliehen. Die […]

weiterlesen

ifs-Abschlussfilme für den Kölner Design Preis nominiert

Morgen um 19 Uhr findet im Museum für Angewandte Kunst Köln (MAKK) die Verleihung des Kölner Design Preises 2016 statt. Auch von der ifs sind zwei Abschlussfilme nominiert: Das historische Drama »Der einsame Hof« (R/B: Christian Zipfel, P: Daniela Pennekamp, K: Nino Peschel, E/S: Nathalie Bender), das 1873 im ländlichen Westfalen angesiedelt ist, und »Lost […]

weiterlesen