Absurde Komik im Weltall und im urbanen Alltag – ifs-Filme im Wettbewerb des Filmfestival Max Ophüls Preis

Komik in unterschiedlichen Facetten bestimmt die beiden Filme der ifs internationale filmschule köln, die auf dem kommenden Filmfestival Max Ophüls Preis in Saarbrücken (22.-28.01.2018) zu sehen sind. Die Komödie »Royal Affairs« (Regie: Jade Li, Buch: Claire Macdonald, Produktion: Nikolaas Meinshausen, Kamera: Christophe Poulles, Editing: Antonia-Marleen Klein, VFX: Christoph Willerscheidt) feiert im Wettbewerb Kurzfilm Festivalpremiere und […]

weiterlesen

»Den Blick auf den Horizont richten« – Uli Hanisch, Ruth Olshan und Peter Herrmann als neue Professor*innen an der ifs

  Zum neuen Jahr begrüßt die ifs internationale filmschule köln drei neue Professor*innen. Auf die neugeschaffene Professur Szenenbild wurde Uli Hanisch berufen, der zu den renommiertesten deutschen Szenenbildnern gehört. Neu eingerichtet wurde zum Jahresbeginn auch die Professur Dokumentarische Narrative in audiovisuellen Medien – besetzt mit der erfolgreichen Autorin und Regisseurin Ruth Olshan. Die Professur Kreativ Produzieren […]

weiterlesen

Neuer Master »3D Animation for Film and Games«

Das Cologne Game Lab der TH Köln und die ifs internationale filmschule köln starten im Oktober 2018 den ersten medienübergreifenden Studiengang für 3D-Animation. 3D-Animation hat sich in den vergangenen Jahren zu einem zentralen Wachstumsfeld in einer konvergierenden Medienproduktion für lineare Projekte (Animationsfilm, Visual Effects) und non-lineare Audiovisionen (digitale Spiele) entwickelt. Immersive Technologien (z.B. Virtual Reality […]

weiterlesen

ifs-Alumni: Wer macht was?

Seit Gründung der ifs im Jahr 2000 haben fast 900 Alumni ein Studium oder ein mehrmonatiges Weiterbildungsprogramm abgeschlossen. Viele von ihnen sind in der Branche fest verankert und arbeiten erfolgreich in den Bereichen Film, Fernsehen, Games etc. Eine Übersicht über ausgewählte Projekte: Werke von ifs-Alumni [PDF]

weiterlesen

Alumni der Studiengänge

Die ifs lässt alle zwei Jahre zu ihrem Bachelor- und den Masterstudiengängen zu. Hier finden Sie eine Übersicht über die bisherigen ifs-Alumni:

weiterlesen
Cut it short, Cut it short workshop, Cut it short deutscher kurzfilmpreis, deutscher kurzfilmpreis 2017

»Cut It Short!« Workshop zum Deutschen Kurzfilmpreis

Im Vorfeld der Preisverleihung zum Deutschen Kurzfilmpreis am 23.11. veranstalten die ifs und KHM ab 14 Uhr unter dem Titel »Cut It Short!« einen Workshop und ein Panel für Gäste, Medienschaffende, Fachjournalist*innen und Studierende. Workshop und Panel widmen sich den künstlerischen Positionen im Kurzfilm sowie der Frage, wie der Kurzfilm sein Publikum auf unterschiedlichen Plattformen […]

weiterlesen