Deutscher Kurzfilmpreis 2017: Preisgala in Köln

Deutscher Kurzfilmpreis 2017

»Es lebe der Kurzfilm!« beendete der Comedian Lutz van der Horst gestern Abend bei der feierlichen Verleihung des Deutschen Kurzfilmpreises 2017 seine Moderation. Im Kölner Kino Cinenova wurden zuvor sechs goldene Lolas an künstlerisch herausragende Kurzfilme vergeben. Preise gab es in den Kategorien Dokumentar-, Animations-, Experimental- und Spielfilm (bis 10 Min. Laufzeit / mehr als 10 Min. bis 30 Min.) sowie einen Sonderpreis.

Hier ein paar Eindrücke von der Preisgala: