Masterstudiengang »Serial Storystelling«: Facebook-Info-Event

Für Serien-Junkies: Masterstudiengang »Serial Storytelling«
Facebook-Info-Event am 21.02.2017

Am 21.02. können bei einem Facebook-Info-Event im offenen Chat von 18 bis 19 Uhr Fragen zum MA »Serial Storytelling« und zur Bewerbung geklärt werden. Hier gelangen Sie zum Facebook-Info-Event. Weitere Infos zum Masterstudiengang »Serial Storytelling« finden Sie in der Ausschreibung und den Bewerbungsunterlagen.

Masterstudiengang »Serial Storytelling«
Drehbuchautoren, Produzenten, Regisseure und andere Medienschaffende mit Leidenschaft für serielle Formate können sich noch bis zum 28.02. für den dritten Jahrgang des Masterstudiengangs »Serial Storytelling« bewerben. Das zweijährige, internationale Programm ermöglicht jungen Kreativen eine intensive Auseinandersetzung mit der Theorie und Praxis des seriellen Erzählens für TV und digitale Plattformen und unterstützt die Studierenden bei der Erforschung und Konzeption innovativer Erzählungen, Formate und Vertriebswege. Während der theoretische Unterricht in der Regel gemeinsam und in englischer Sprache stattfindet, haben die Studierenden bei den praktischen Studienanteilen die Wahl zwischen einem deutschen »Track« mit Blick auf deutschsprachige Märkte, Formate und Plattformen, oder einem internationalen »Track«, in dem die Projekte in englischer Sprache für internationale Serienmärkte entwickelt werden. Studienbeginn ist am 25. September 2017.

Mehr Infos finden Sie in der Pressemitteilung.