Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»Gipfelstürmer«: Serienschreiben als Beruf

18.04.2018 um 11:00 - 18:00

Am 18.04. veranstaltet der Masterstudiengang Serial Storytelling der ifs mit »Gipfelstürmer« erstmals einen Nachwuchstag zum Serien-Summit für Studierende und Absolvent*innen aller Hochschulen und Fachrichtungen. »Gipfelstürmer« findet in Kooperation mit dem »Großen Serien-Summit« statt, dem von HMR International ausgerichteten jährlichen Branchentermin für Serienschaffende. Die Teilnahme ist kostenfrei für Studierende und aktuelle Absolvent*innen. Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

»GIPFELSTÜRMER«: SERIENSCHREIBEN ALS BERUF

Der Nachwuchstag zum Serien-Summit – für Studierende und aktuelle Absolvent*innen

»4 Blocks«, »Bad Banks«, »Dark«, »Babylon Berlin« – nicht mehr nur im internationalen, auch im deutschen Markt setzen sich horizontal erzählte, künstlerisch wie inhaltlich fordernde Serien durch. Der Erfolg dieser Formate, aber auch zahlreiche neue Möglichkeiten im klassischen Serienmarkt verlangen nach neuen Ideen und neuen Autor*innen. Was genau tut sich bei deutschen, österreichischen und schweizerischen Sendern und Plattformen?
Welche Chancen haben Newcomers und Quereinsteiger*innen? Welche Talente, Kenntnisse und Kompetenzen brauchen junge Serienautor*innen? Welche Rolle spielt eine internationale Vernetzung? »Who is Who« und »Wer sucht mich«?
»Gipfelstürmer« widmet sich diesen und anderen Fragen angehender Drehbuch- und Serienautor*innen. In Masterclasses und Werkstattgesprächen stellen wir erfolgreiche und innovative Serienprojekte vor und diskutieren mit Expert*innen und Macher*innen über Inhalte, Formate und Entwicklungen. Dabei liegt unser Fokus insbesondere auf dem deutschsprachigen Serienmarkt und den Chancen für deutschsprachige Nachwuchsautor*innen.

11.00 Uhr Willkommen
Simone Stewens | Rainer Weiland (Geschäftsführung ifs)
11.15 Uhr Schöne neue Welt? Der deutschsprachige Serienmarkt im Überblick
Carolin Ströbele (Zeit Online)
11.45 Uhr Der Antagonist als Protagonist – Case Study »4 Blocks«
Bob Konrad (HaRiBo)
13.00 Uhr Mittagspause
14.00 Uhr Serienentwicklung in der Praxis
Prof. Dr. Joachim Friedmann (Serial Storytelling, ifs)
14.45 Uhr Auf der anderen Seite des Schreibtisches – Serienentwicklung aus Sender-Perspektive
Angefragt: Jana Kaun | Thomas Kren (ProSiebenSat.1)
15.30 Uhr Kaffeepause
15.45 Uhr Vom Uni-Projekt zum Web-Serien-Hit – Case Studies
Corinne Le Hong (Autorin, ifs-Alumna) | Levin Hübner (Regisseur, ifs-Alumnus)
16.45 Uhr Der MA Serial Storytelling der ifs – Curriculum & Perspektiven
Prof. Dr. Joachim Friedmann | Carolin Große Hellmann (Leitung Drehbuch, ifs)

Der Masterstudiengang SERIAL STORYTELLING der ifs internationale filmschule köln veranstaltet »Gipfelstürmer« in diesem Jahr erstmals in Kooperation mit »HMR – Der Große Serien-Summit«, dem jährlichen Branchentermin für Serienschaffende.

Da die Anzahl der Plätze begrenzt ist, bitten wir um Anmeldung bis 12.04.2018.
Bei Interesse beinhaltet die Anmeldung auch die kostenfreie Teilnahme am »Großen Serien-Summit« am Donnerstag, 19.04., soweit hierfür ausreichend Plätze zur Verfügung stehen.

Details

Datum:
18.04.2018
Zeit:
11:00 - 18:00

Veranstaltungsort

ifs internationale filmschule köln
Schanzenstraße 28
Köln, 51063

Veranstalter

ifs internationale filmschule köln