Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schauspiel-Workout »Spielen mit der Kamera« mit Corinna Nilson

26.04.2017 um 18:00 - 22:00

»Spielen mit der Kamera« – Workout für Schauspieler
WORKOUT FÜR PROFESSIONELLE SCHAUSPIELER MIT CORINNA NILSON, GAST: CASTERIN SABINE SCHWEDHELM
01
. März – 03. Mai 2017
9 Termine jeweils mittwochs, 18.00 bis 22.00 Uhr: 01.03., 08.03., 15.03., 22.03., 29.03., 05.04.,12.04., 26.04., 03.05.

Workout für professionelle Schauspieler
»Ein Workout ist wie ein kreatives Trainingscamp, in dem Schauspieler die Möglichkeit haben, regelmäßig zu drehen und Sicherheit vor der Kamera zu gewinnen.« Corinna Nilsons Workout »Spielen mit der Kamera« richtet sich sowohl an Film- und Fernsehschauspieler, die regelmäßig ihr Handwerk trainieren wollen, als auch an Schauspieler, die frisch von der Schauspielschule oder vom Theater kommen. Im Fokus des Workouts steht das Aneignen von Techniken, die die Arbeit vor der Kamera erleichtern und verbessern, wie z. B. das schnelle Erlernen von Texten für das Vorsprechen oder bei kurzfristigen Textänderungen während des Drehs, der professionelle Umgang mit Markierungen, exakte Kontinuität in der Bewegung ohne Verlust der Spielintensität (»marks and matching«), »reaction shots« und »stillness im close up«. Auch der entspannte Umgang mit der Gleichzeitigkeit und Vielschichtigkeit von Handlungs- und Denkabläufen in Kombination mit Text und Spiel ist ein Schwerpunkt. Corinna Nilson vermittelt den Teilnehmern Werkzeuge, die helfen, die handwerklichen Abläufe beim Dreh schnell zu verinnerlichen, damit Kopf und Körper frei werden für die Psychologie der Figur. Zusätzlich haben die Teilnehmer die Möglichkeit, selbst Texte z. B. aus laufenden Produktionen oder E-Castings mitzubringen. Das Workout wird mit der Kamera begleitet, so dass die Szenen analysiert und ausgewertet werden können.

Dozentinnen
Corinna Nilson erwarb ihr Schauspieldiplom an der European Film Acting School (EFAS) in Zürich und schloss ihr Studium der Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften an der Universität zu Köln mit dem Magister Artium ab. 1999 war sie mit einem FFA-Stipendium in Los Angeles. Sie spielte in zahlreichen Kino-, Film und Fernsehproduktionen und arbeitete u. a. mit Dani Levy, Dominik Graf, Sherry Hormann, Angelina Maccarone, Sven Unterwaldt jr., Joris Hermans oder Tom Di-Cillo zusammen. Nilson übernahm u. a. Rollen in »Frau Temme sucht das Glück« (Fabian Möhrke), dem internationalen Kinofilm »The Lion Woman« (Vibeke Idsoe), »Heldt« (Olaf Kreinsen), »Wahre Gefühle« (Gewinner des Wettbewerbs »kurzundschön «, Simon Glass), »Barriere« (Berlinale 2010, Andreas Kleinert), »Kein Mann für eine Nummer« (Jakob Schäuffelen) sowie in Fernsehserien wie »Wilsberg« und »Bei aller Liebe«. Seit 1994 leitet sie zudem regelmäßig Seminare für Schauspieler.
Sabine Schwedhelm arbeitet seit über zehn Jahren als erfolgreiche Casterin (Filmcast) für verschiedene Film- und Fernsehformate. Hier ein Auszug der letzten zwei Jahre: »1000 Arten, den Regen zu beschreiben« (Isabel Prahl, Made in Germany, Kino), »Sommerfest« (Sönke Wortmann, X-Filme, Little Shark, Kino), »Was uns nicht umbringt« (Sandra Nettelbeck, Sommerhaus, Kino), »Aufbruch« (Hermine Huntgeburth, TagTraum, WDR), »Radio Heimat« (Matthias Kutschmann, Ratpack, Kino), »Lion Woman« (Vibeke Idsoe, Gifted films, Kino), »Knallerfrauen« (Marco Musienko, Prime, SAT1), »Die Hochzeit meiner Eltern« (Connie Walther, Studio Hamburg, ZDF), »Von Zeit zu Zeit« (Johannes Sievert, Pandora Film, Kino).

Zielgruppe
Das Training richtet sich an professionelle Schauspieler, die ihre Spielmöglichkeiten vor der Kamera vertiefen und/oder neu entdecken möchten sowie kontinuierlich trainieren oder projektbegleitend arbeiten wollen.

Zeitraum:
01. März – 03. Mai 2017
9 Termine jeweils mittwochs, 18.00 bis 22.00 Uhr: 01.03., 08.03., 15.03., 22.03., 29.03., 05.04.,12.04., 26.04., 03.05.

Mehr Infos zum Schauspiel-Workout »Spielen mit der Kamera« finden Sie in der Ausschreibung.

Datum:
26.04.2017
Zeit:
18:00 - 22:00

Veranstaltungsort

ifs internationale filmschule köln
Schanzenstraße 28
Köln, 51063

Veranstalter

ifs internationale filmschule köln