ifs-Absolvent gewinnt mit Debütfilm NDR Filmpreis 2018

Herzlichen Glückwunsch! ifs-Absolvent Felix Hassenfratz gewinnt den NDR Filmpreis 2018 für sein Debütfilm »VERLORENE« auf dem Internationalen Filmfest Emden-Dorderney. Der Preis wird an den Film vergeben, der beim Festival die höchste Publikums-Wertung erzielt hat.  Mehr Infos zum Film gibt es hier.