ifs-Regieabsolvent dreht ZDF-Krimi

Markus Sehr, ifs-Regieabsolvent, drehte den dritten Teil “Friesland – Klootschießen”, der am 27.02. um 20.15 Uhr im ZDF ausgestrahlt wurde. Für die Montage zeichnet Benjamin Ikes, ebenfalls Absolvent der ifs, verantwortlich.

weiterlesen

Verfluchte Liebe deutscher Film

Im Forum der diesjährigen Berlinale 2016 wurde in einem Special Screening der Film-Essay “Verfluchte Liebe deutscher Film”  von Dominik Graf (auch Honorarprofessor an der ifs) und Johannes F. Sievert (ifs-Regieabsolvent) gezeigt. Auf einer Reise zu den Nachschattengewächsen der deutschen Filmgeschichte gehen die beiden Filmemacher u. a. der Frage nach, warum es das Genre-Kino in Deutschland […]

weiterlesen

Chancen für »Die schöne Krista«

Der Dokumentarfilm »Die schöne Krista« von Antje Schneider und Carsten Waldbauer wurde für den Grimme-Preis 2016 nominiert. Den Stoff über die schönste Kuh Deutschlands und das knallharte Geschäft mit der Milchkuhzucht haben die beiden Filmemacher in der Masterclass Non-Fiction weiterentwickelt. Realisiert wurde der Dokumentarfilm von Lichtblick Film und Lichtblick Media in Koproduktion mit ZDF, Das […]

weiterlesen

Deutscher Fernsehpreis für ifs-Absolventen

Mit dem Deutschen Fernsehpreis 2016 ist der Autor und ifs-Absolvent Magnus Vattrodt ausgezeichnet worden – in der Kategorie »Bestes Buch« für »Ein großer Aufbruch« und »Das Zeugenhaus«. Erstmals wurden beim Deutschen Fernsehpreis wieder außergewöhnliche Leistungen einzelner Werkkategorien prämiert. Der bereits vielfach ausgezeichnete Magnus Vattrodt war Teilnehmer des Autorenprogramms der ifs. In der Kategorie »Beste Serie« ist […]

weiterlesen