#20jahreifs: Meilensteine – Summer School »People on Sunday 2010«

#20jahreifs
Mit der gemeinsamen Summer School »People on Sunday 2010« startete 2010 eine Kooperation zwischen der University of California, Los Angeles (UCLA), School of Theater, Film & Television, und der ifs. Studierende und Alumni beider Schulen drehten in deutsch-amerikanischen Teams 4 Kurzfilme über das Alltagsleben in Köln – angelehnt an den semidokumentarischen Film »Menschen am Sonntag« (1930) von Billy Wilder, Curt und Robert Siodmak, Fred Zinnemann und Edgar Ulmer. Den Auftakt bildete eine akademische Woche mit Professor*innen beider Schulen. Finanziert wurde die von Prof. Dr. Freyermuth initiierte Kooperation maßgeblich vom Land NRW. Einer der entstandenen Filme feierte seine Premiere beim Sundance Film Festival. Die deutsche Premiere fand 2012 in Köln statt.