#20jahreifs: Meilensteine – Deutsch-israelische Filmschulkooperation mit dem Beit Berl College

Deutsch-israelische Filmschulkooperation 2016: Unter dem Titel »Double Gaze« haben 2016 Studierende der ifs und des Beit Berl College in Israel ein interkulturelles Dokumentarfilmprojekt realisiert – im Fokus: Fragen nach nationaler Identität, Multikulturalität und Migration. Dabei haben die Studierenden ihre Themen jeweils im Land der Partnerschule recherchiert. Insgesamt vier Projekte wurden in deutsch-israelischen Teams realisiert: »LINE 881«, »Father Help!«, »Father of Akka« und »Tamar«. Die Filme feierten Premiere beim Tel Aviv Int. Student Film Festival und beim Film Festival Cologne.