Auftaktveranstaltung der Dok-Five: Dok-Film-Reihe »Masterclass Non Fiction« mit »Die schöne Krista«

Die Herzen des Publikums gewann gestern Abend im Filmforum „Die schöne Krista“. Der Dokumentarfilm über eine außergewöhnliche Milchkuh machte den gelungenen Auftakt der neuen ifs-Reihe mit Dokumentarfilmen aus der Masterclass Non-Fiction. Im Anschluss sprach Rainer Weiland (GF ifs) mit den beiden Filmemachern Antje Schneider, Carsten Waldbauer, Produzent Carl-Ludwig Rettinger, Matthias Kremin (WDR) und ifs-Professor Uwe Kersken nicht nur über Kühe, sondern  auch über die  besonderen Herausforderungen für Dokumentarfilmer – und über die ifs-Masterclass, bei deren Abschlusspitch die beiden Filmemacher ihren Produzenten kenngelernt hatten.

Hier ein paar Eindrücke: