Dreh »Wir sind die Monster«

12.01.2021: Spooky! »Wir sind die Monster« ist ein weiterer abgedrehter ifs-Film aus dem 3. Semester. Darin fühlt sich der 24-jährige Kjell gefangen in seinem Heimatdorf. Als er zufällig den gleichaltrigen Flurin trifft, ist er sofort von ihm fasziniert – sie verbringen Zeit miteinander und zeigen sich gegenseitig, wonach sie sich sehnen … Hier ein paar Eindrücke vom Dreh:

ifs-Crew:
Regie: Alejandro Mathé
Drehbuch: Caro Backes
Produktion: Anna Weber, Julius Nerlich
Kamera: Marcel Reiter
Editing: Leo Muheim
Szenenbild: Sonja Cyrus, Luca Wirtz