Dreharbeiten zu »Lollipop« im MA Film

Dezember 2021: Im Kasten! Letzte Woche haben die Dreharbeiten für den Kurzfilm »Lollipop« in Köln und Umland stattgefunden. Gedreht haben die Studierenden im MA Film unter der Leitung von Prof. Ciro Cappellari. In »Lollipop« rebelliert ein Teenager* gegen die engstirnige Weltsicht der Mutter, um als non-binär anerkannt zu werden, während diese in Kay immer noch die “perfekte Tochter” sucht. Ein Kurzfilm über Selbstakzeptanz, Konfrontation mit der eigenen Identität und den Versuch zweier Menschen, einander zu verstehen und zu akzeptieren. Hier einige Eindrücke vom Dreh: