Eindrücke aus der Weiterbildung Kostümbild

In der Weiterbildung Kostümbild wird den Teilnehmern handwerkliches Know-how, wie das Patinieren von Materialien, ebenso vermittelt wie das Erstellen von Auszügen und Anschlussbüchern. Erfahrene Kostümbildner geben Einblick in die Arbeit am Drehort, den Umgang mit Schauspielern oder das schnelle Ändern von Kostümen am Set. In einer Fallstudie zu einem realen Film erarbeiten die TeilnehmerInnen präzise einzelne Rollen und deren Kostüme – von der Recherche bis hin zur Realisierung. Hier einige Impressionen aus den letzten zwei Jahrgängen der Weiterbildung: