Exkursionen & Festivals des MA Serial Storytelling

Während der MA Serial Storytelling von den großen Chancen der Medienstadt Köln sowie den zahlreichen Vorlesungen und Veranstaltungen vor Ort am ifs Campus profitiert, gehören die Exkursionen des Studiengangs natürlich zu den Höhepunkten des Programms: Bereits in der ersten Studienwoche begeben sich die Studierenden des MA Serial Storytelling für ein paar Tage auf eine Rückzugsreise ins Kölner Umland. Hier geht es um Teambildung, kreative Zusammenarbeit und das Entdecken von “Geschichten, die es wert sind, erzählt zu werden”. In späteren Semestern bieten eine Reihe von Serienfestivals Möglichkeiten zur Vernetzung mit der Branche. Während die Studierenden ermutigt werden, diese hochkarätigen Veranstaltungen auf eigene Faust zu besuchen (wobei die ifs bei allen Veranstaltungen Netzwerktreffen mitveranstaltet), gibt es auch eine gemeinsame curriculare Exkursion zu einem der großen Serienfestivals, die vom ifs Professor für Serial Storytelling geleitet wird. In den letzten Jahren waren dies Reisen zur MIPTV in Cannes, zur Serié Series in Fontainebleau oder zur Series Mania in Lille.

Hier ein paar Einblicke: