»GEECT Conference 2019« Zweiter Konferenztag

GEECT-Konferenz »Embracing Diversity in European Film Schools«  – Tag 2: Der zweite Konferenztag begann mit einer Keynote von Autorin, Regisseurin und Medienkünstlerin Prof. Sylke Rene Meyer (California State University, L.A.) zum Thema »Missing Foundations: Diversity, Intersectionality, and Institutions in the Master’s House«. Nach den anschließenden Workshops sammelten die Teilnehmer*innen ihre Erkenntnisse der letzten Tage. Am Nachmittag wurden die Ergebnisse von den Moderator*innen Paul Tyler, Dr. Maxa Zoller, Anna Momber-Heers und Mieke Bernink im Auditorium der ifs präsentiert und Ausblicke zur Verbesserung der Diversität an Filmschulen gegeben.

Hier geht’s zum Video.

Fotos: Heiko Specht, ifs