ifs-Absolventin dreht für die preisgekrönte Serie »Club der roten Bänder«

»Und bitte! « – hieß es gestern in der ifs. Unter der Regie von ifs-Absolventin Sabine Bernardi wurde hier für die zweite Staffel der preisgekrönten Serie »Club der roten Bänder« gedreht (eine Produktion von Bantry Bay für VOX). Welche Szenen, wird natürlich nicht verraten – bei der neuen Staffel also gut hinschauen. Die Serie erzählt die Geschichte von sechs Jugendlichen, die ein gemeinsames Schicksal verbindet: Sie verbringen einen Großteil ihrer Jugend als Patienten im Krankenhaus und gründen dort den »Club der roten Bänder«.