Und, bitte! Neun Kurzfilme im 5. Semester sind abgedreht

Die Studierenden des Bachelorstudiengangs Film haben im 5. Semester neun fiktionale Projekte realisiert – unter den Arbeitstiteln »Aussterben«, »Die Nacht«, »Die Räuber«, »Eskapismus oder so«,»Im Meer der Stille«, »Leichtfüßig«, »Manege frei!«, »Il Busto della Corte«  und »Was am Ende übrig bleibt«. Zurzeit befinden sich die Projekte in der Postproduktion. Einen Einblick in die Dreharbeiten, die vorwiegend in Köln und Umgebung stattgefunden haben,  gibt es hier: