»Theateresker« Dreh im ifs-Studio

Die Studierenden Daniel Kunkel, David Kade und Christian Godau nutzen die Vorzüge des ifs-Studios um ihren spannenden Film »Don’t Tread On Me (AT)« (R/B: D. Kunkel, P/SB: D. Kade, K: C. Godau, VFX: M. Beste) zu realisieren. Die Geschichte um den Protagonisten Arthur spielt auf unterschiedlichen Zeit- und Realitätsebenen. Gerade diese abstrakten Erinnerungswelten lassen sich im ifs-Studio vor schwarzem Hintergrund, mit reduzierten Requisiten sowie gedämpfter Lichtsetzung wunderbar in Szene setzen. Gemeinsam mit den Schauspielern Moritz Heidelbach, Ingo van Gulijk, Catharina Sofie Schmitt, Gesa Geue und Regine Schroeder haben die ifs-Studierenden sechs Tage im Studio gedreht und gehen anschließend in die Post-Produktion.

Hier ein paar Eindrücke: