Neuer Start des Mentoring-Programms »Into the Wild«

»Into the Wild« – Die Zukunft des Films ist weiblich Das einjährige Mentoring-Programm »Into the Wild« geht in die zweite Runde. Es richtet sich an fortgeschrittene weibliche Film-Studierende und Alumnae aller Gewerke, die eine Filmidee realisieren wollen – unterstützt werden sie von branchenerfahrenen, erfolgreichen Mentorinnen. Interessentinnen können sich bis zum 15. Januar 2020 mit ihren […]

weiterlesen

Förderung der Film- und Medienstiftung NRW für ifs-Abschlussfilme

In der 14. Sitzung der Abschlussfilmförderung entschied die Film- und Medienstiftung NRW, insgesamt 9 Abschlussarbeiten von Studierenden von NRW-Filmhochschulen zu fördern, darunter 6 Projekte der ifs: die Kurzfilme »Der Streuner« (Regie: Björn Grzemba), »Die Undenkbaren« (Regie: Arthur Brux) und »Jackfruit« (Regie: Thuy Trang Nguyen), sowie die mittellangen Filme »Auster« (Regie: Antonia Uhl), »Charly« (Regie: Alisa […]

weiterlesen

21.12.: Kurzfilme von ifs und KHM zum Tag des Kurzfilms

Kurzfilmprogramm: »Sprach-Spiele« Kurzfilme von ifs und KHM zum Tag des Kurzfilms Am 21.12. – dem kürzesten Tag des Jahres – wird der kurze Film in ganz Deutschland in seiner Vielfalt, Kreativität und Experimentierfreude bereits zum achten Mal gefeiert. Initiiert von der AG Kurzfilm werden an diesem Tag Kinoleinwände und Fernsehprogramme, Galerien und Clubs, Häuserfassaden und […]

weiterlesen

»LABEL ME« gewinnt in Montreal

Herzlichen Glückwunsch! Wir gratulieren dem gesamten Team des ifs-Abschlussfilms »LABEL ME« zum Publikumspreis des IMAGE+NATION. FILM FESTIVAL LGBTQueer MONTRÉAL. Alle Infos zum Film finden Sie hier.  

weiterlesen

»Managed Magic – How to design a Writers’ Room« mit Morgan Gendel

Jetzt bewerben! Vom 7. – 9. Februar 2020 findet in der ifs ein dreitägiger Workshop mit dem preisgekrönten Showrunnner Morgan Gendel zum Thema »Managed Magic – How to design a writers’ room« statt. In dem Workshop, der sich sowohl an Produzenten als auch an Autoren richtet, werden preisgekrönte Fernsehautoren und Showrunner vorgestellt und die Grundlagen […]

weiterlesen

Abstimmen: ifs-Film nominiert für »Blaue Blume« Filmpreis 2020

Jetzt abstimmen: Der ifs-Film »Eskapismus oder so« ist für den »Blaue Blume« Filmpreis 2020 nominiert. Darin stürzt sich Hannah in ihre Fantasiewelten voller Tanz und Gesang. Vom 11.11. bis zum 9.12.2019 kann man sich alle nominierten Filme auf www.blaue-blume.tv anschauen und abstimmen! Wir drücken dem ifs-Team die Daumen! CREW: Regie: Alisa Kolosova Drehbuch: Zoe Hagen […]

weiterlesen

NRW-Arbeitskonferenz zum Thema »Nachhaltiges Filmemachen«

Green Production, Green Technologies, Green Storytelling Um grünes Filmemachen ging es Anfang der Woche an der ifs internationale filmschule köln. Die Film- und Medienstiftung NRW lud in Kooperation mit der ifs internationale filmschule köln ein zu den Workshops „Green Production/Green Technologies“ und „Green Storytelling“ mit Philip Gassmann. Der Regisseur, Autor und Producer gilt in Deutschland […]

weiterlesen