Antonia Uhl

ifs-Filme erfolgreich unterwegs

Der Abschlussfilm »Auster« hat auf dem Female Filmmakers Festival in Berlin in den Kategorien »Bestes Drehbuch« (Antonia Uhl, Nina Meyer) und »Beste Performance« (Nicole Marischka) gewonnen. »Jackfruit«, ebenfalls ein Abschlussfilm, hat beim Spain Moving Images Festival den Preis »Best Asian Short Film« erhalten. Wir gratulieren! Beim KFFK Kurzfilmfestival Köln ist »Jackfruit« am 19.11. in der […]

Kameraexkursion »Handschrift und Stil« auf der Insel Hombroich

Auf Exkursion waren die Kamerastudierenden gemeinsam mit ifs-Prof. Hajo Schomerus. Aufenthaltsort war die Raketenstation in Neuss, die als Kulturraum zur Stiftung Insel Hombroich gehört. Unter dem Titel »Handschrift und Stil« wurden neue Eindrücke gesammelt, der Horizont erweitert und der eigene Standpunkt als DoP reflektiert: Wie spiegeln sich meine Vision und meine Person in meinen Bildern? […]

Alisa Kolosova & Lukas Röder

Hofer Goldpreis für ifs-Abschlussfilm »Charly«

Foto: Andreas Rau Herzlichen Glückwunsch! Der HOFER GOLDPREIS der Friedrich-Baur-Stiftung 2021 geht in diesem Jahr zu gleichen Teilen an und die Regisseurin und ifs-Absolventin Alisa Kolosova für ihren ifs-Abschlussfilm »Charly« und an den Regisseur LUKAS RÖDER für seinen Film »Gehirntattoo«.  Der HOFER GOLDPREIS der Friedrich-Baur-Stiftung vergeben durch die Bayerische Akademie der schönen Künste in memoriam […]

Rückblick: ifs auf dem Film Festival Cologne

Auch in diesem Jahr war die ifs internationale filmschule köln beim Film Festival Cologne als Kooperationspartnerin mit Veranstaltungen vertreten: Der »European Series Day« (21.10.) beleuchtete Serientrends und gab Ausblicke auf die Serien von morgen. Erstmals stellten aktuelle Alumni beim Serienpitch des MA Serial Storytelling ihre Abschlussprojekte im Rahmen des European Series Day vor. Der »ifs-Showcase« […]

Film Festival Cologne 2021

Filme von ifs-Alumni auf dem Film Festival Cologne

Auf dem diesjährigen Filmfestival Cologne sind zahlreiche Filme zu sehen, an denen ifs-Alumni beteiligt sind. Hier finden Sie eine Übersicht der Produktionen und Spielzeiten:    Freitag, 22. Oktober 2021 »Alles in bester Ordnung« (Producer: Lino Rettinger, Kostümbild: Genoveva Kylburg) 20 Uhr • Filmpalast • nominiert für den Filmpreis NRW »Hyperland« (DoP: ifs-Prof. Hajo Schomerus, Szenenbild: […]

Neues von den Profs

Auf dem Film Festival Cologne wird am 22.10. der Spielfilm »Hyperland« (Foto li., R: Mario Sixtus) im Werkstattgespräch vorgestellt – mit ifs-Prof. Hajo Schomerus, der die Kamera verantwortet. Die ifs-Alumni Katja Trambow (Szenenbild) und  Anja Uhland (Produktionsleitung) waren Teil der Filmcrew. Bei der Verleihung des Deutschen Filmpreises wurde das Drama »Fabian oder Der Gang vor […]

22.11.: Fortsetzung der Reihe »Der Wert der Unterhaltung«

Nach dem Auftakt am 22.10. wird die dreiteilige Veranstaltungsreihe »Der Wert der Unterhaltung« von Produzentenallianz, Film- und Medienverband NRW, Film- und Medienstiftung NRW und Grimme-Institut am 22.11. und am 29.11. fortgesetzt. In Deutschland hat es das Unterhaltungsfernsehen schwer, schnell ist von „bloßer Unterhaltung“ die Rede. Das Profane klingt durch, aber wird ihr das gerecht? In […]

Beim Panel, im Stream und im Kino: Neues von den Profs

ifs-Prof. Jennifer Mival ist am 11.11. um 16 Uhr Diskussionsteilnehmerin beim Panel »Team Germany: In the Race for Streamers« auf der Mediatech Hub Conference im Studio Babelsberg. Noch bis einschließlich 07.11. kann der Spielfilm »Hyperland« (R: Mario Sixtus) bei den Hofer Filmtagen gestreamt werden . ifs-Prof. Hajo Schomerus verantwortet die Kamera. Die ifs-Alumni Katja Trambow […]

Antonia Uhl

»Auster« beim Female Filmmakers Festival Berlin doppelt ausgezeichnet

Wir gratulieren! Beim Female Filmmakers Festival in Berlin wurde der ifs-Abschlussfilm »Auster« gleich zweimal ausgezeichnet: Antonia Uhl und Nina Meyer in der Kategorie BEST SCREENPLAY und Schauspielerin Nicole Marischka in der Kategorie BEST PERFORMANCE. Das von der Film und Medienstiftung NRW geförderte Drama erzählt von einer symbiotischen Mutter-Tochter-Beziehung, die von Zuwendung, Abhängigkeit und unausgesprochenen Vorwürfen […]

Awake

Publikumspreis auf dem Canneseries Festival für die Serie »Awake« von ifs-Alumni

Herzlichen Glückwunsch! Die serbische Serie »Kljun«(»Awake«), geschrieben von den MA Serial Storytelling Alumni Ljubica Lukovic und Matija Dragojevic, hat beim Canneseries Festival den Publikumspreis im Offiziellen Wettbewerb gewonnen! In der Krimi-Serie, die ihre Premiere auf dem Canneseries Festival (08.-13.10.2021) feierte, deckt Ermittlerin Sonja Kljun nicht nur eine gefährliche Verschwörung auf, sondern muss sich auch mit […]

Standfoto Geborgtes Weiß

Alumni erfolgreich unterwegs

Im großen Stil sind ifs-Alumni im Oktober erfolgreich unterwegs. Gerade wurde »Ich bin dein Mensch« (R: Maria Schrader) mit dem Deutschen Filmpreis ausgezeichnet – in gleich vier Kategorien. ifs-Alumna Cora Pratz verantwortete das Szenenbild des preisgekrönten Films, unterstützt von ifs-Alumna Nora Martin als Assistenz. Der Film ist darüber hinaus für einen Oscar nominiert. Wir drücken […]