#20jahreifs: Meilensteine – Deutsch-israelische Filmschulkooperation mit dem Beit Berl College

Deutsch-israelische Filmschulkooperation 2016: Unter dem Titel »Double Gaze« haben 2016 Studierende der ifs und des Beit Berl College in Israel ein interkulturelles Dokumentarfilmprojekt realisiert – im Fokus: Fragen nach nationaler Identität, Multikulturalität und Migration. Dabei haben die Studierenden ihre Themen jeweils im Land der Partnerschule recherchiert. Insgesamt vier Projekte wurden in deutsch-israelischen Teams realisiert: »LINE 881«, »Father Help!«, »Father of Akka« und »Tamar«. Die Filme feierten Premiere beim Tel Aviv Int. Student Film Festival und beim Film Festival Cologne.

A German-Israeli film school cooperation in 2016: Under the title »Double Gaze«, students of the ifs and the Beit Berl College in Israel have realised an intercultural documentary film project in 2016 – focusing on questions of national identity, multiculturalism and migration. The students researched their topics in the country of the partner school. A total of four projects were realised in German-Israeli teams: »LINE 881«, »Father Help!«, »Father of Akka« and »Tamar«. The films premiered at the Tel Aviv International Student Film Festival and the Film Festival Cologne.