Marius Schaaf

 

Absolvent im Fachschwerpunkt Editing Bild & Ton

»In meiner Schulzeit kam es häufig vor, dass sich in den Pausen kleine Ansammlungen von Mitschülern gebildet haben, die mir bei einer meiner kurz zuvor erlebten Geschichten zugehört haben. Im Laufe der Zeit bekam ich den Beinamen „Der Geschichtenerzähler“. Das Erzählen lernte ich von den Filmen, die ich geschaut hatte. Wenn mir ein Film gefiel, konnte ich gar nicht anders, als ihn mit anderen noch mal zu gucken, sodass ich manche Filme bestimmt mehr als viermal gesehen habe. Schnell wurde klar, dass ich unbedingt eine der vielen Rollen in der Filmproduktion einnehmen möchte. Ich will meine Begeisterung für das Erleben und Erzählen von Geschichten und mein zwischenmenschliches Feingefühl dafür nutzen, andere zu unterhalten, sie einander näherzubringen und im Idealfall das Leben der einen oder anderen Person zu bereichern. Ich glaube nämlich, dass wir in abgewandelten Formen alle die gleichen Geschichten in uns tragen und durch sie miteinander verbunden sind.«

Abschlussfilm

The Kids Turned Out Fine