Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

05.12.: »Afghanistan – Women‘s Voices« im Filmhaus

05.12.2021 um 10:00 - 18:00

€16 - €20

Die ifs ist Kooperationspartner der Film- und Diskussionsveranstaltung »Afghanistan – Women‘s Voices«, die am 05.12. von 10 bis 18 Uhr im Filmhauskino vom LaDOC Filmnetzwerk Köln und dem IFFF Internationales Frauen* Film Fest Dortmund+Köln veranstaltet wird. Zu Gast sind die afghanische Filmemacherin und frühere Direktorin des afghanischen Filminstituts, Sahraa Karimi, sowie die Filmemacherinnen Rokhsareh Ghaem Maghami und Sahra Mani. Die Regisseurinnen werden im Dialog mit Filmemacher*innen aus Deutschland über die beiden Dokumentarfilme »Sonita« und »A Thousand Girls Like Me« und ihre Arbeitssituation sprechen. Ein Impulsvortrag von Sahraa Karimi gibt darüber hinaus Einblick in das filmische Schaffen von Frauen in Afghanistan mit Fokus auf die besonderen Bedingungen dort. Im Anschluss findet ein Publikumsgespräch statt.

Achtung 2G-Regel: Teilnahme nur für vollständig geimpfte oder genesene Gäste
Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

Programm 5. Dezember 2021, 10 Uhr – 18 Uhr

10.00 Uhr: Begrüßung
10.15  Uhr: »Sonita« (Regie: Rokhsareh Ghaem Maghami)
Im Anschluss: Filmgespräch

12.45 Uhr: »A Thousand Girls Like Me« (Regie: Sahra Mani)
Im Anschluss: Filmgespräch

14.45 Uhr – 15.45 Uhr: Mittagessen

16.00 Uhr: WOMEN’S VOICES
Keynote mit Filmbeispielen
Sahraa Karimi spricht über dokumentarische Arbeiten afghanischer Filmemacherinnen und die aktuelle Lage in Afghanistan.

17.00 Uhr – 18.00 Uhr: Gesprächsrunde
Publikumsgespräch mit Sahra Karimi, Sahra Mani und Rokhsareh Ghaem Maghami

Moderation:  Anke Schäfer (LaDOC) und Stefanie Görtz (Internationales Frauen* Film Fest Dortmund+Köln)

Ort: Filmhauskino || Maybachstr. 11 || 50670 Köln
Tagesticket (Filme, Vortrag, Mittagessen und Snack): 20.- € / ermäßigt 16.- €
Anmeldung unter: info(at)ladoc.de

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen und dem Kulturamt der Stadt Köln.
In Kooperation mit dem Internationalen Nürnberger Filmfestival für Menschenrechte, der ifs internationale filmschule köln, der Kunsthochschule für Medien Köln, dem Filmhaus Köln und der Hochschule für Fernsehen und Film München.

 

Details

Datum:
05.12.2021
Zeit:
10:00 - 18:00
Eintritt:
€16 - €20
Website:
https://ladoc.de/afghanistan-womens-voices/

Veranstaltungsort

Filmhaus Kino
Maybachstraße 111
Köln, 50670 Deutschland
+ Google Karte

Veranstalter

ifs internationale filmschule köln
LaDOC FILMNETZWERK
Internationales Frauen* Film Fest Dortmund+Köln