Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

»20 Jahre ifs: Alumni im Fokus« mit Eva Blondiau und Elmár Imánov

10.07.2020 um 19:00 - 22:00

kostenlos

»20 Jahre ifs: Alumni im Fokus« mit Eva Blondiau und Elmár Imánov anlässlich der Kölner Kino Nächte
präsentiert von Kinogesellschaft Köln, Real Fiction und ifs internationale filmschule köln

Auf der Leinwand:
»End of Season«
(D, GEO, ASE 2019, Regie: Elmár Imánov, Produktion: Eva Blondiau, 92 Min., OmU, dcp)

Anschließend:
Regisseur Elmár Imánov und Produzentin Eva Blondiau im Gespräch mit Sonja Hofmann (Kuratorin u.a. Int. Frauenfilmfestival und Film Festival Cologne)

Einzelticket: 8 € / erm. 7 € • Reservierung: vasb@xvabtrfryyfpunsgxbrya.qr
Für Studierende der ifs: Eintritt frei
Filmforum NRW / Kino im Museum Ludwig, Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln

In ihrer Reihe »Alumni im Fokus« stellt die ifs internationale filmschule köln anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens im Laufe des Jahres Absolvent*innen mit einem ausgewählten Film vor. Im anschließenden Gespräch geht es neben dem Film auch um den beruflichen Werdegang der Filmemacher*innen.
Bei der zweiten Veranstaltung der Reihe stellen Elmár Imánov (Regie) und Eva Blondiau (Produktion) – Alumni des 4. Jahrgangs des Bachelor-Studiengangs Film – ihr Drama »End of Season« vor.
Zum Film: Eine Familie kurz vor der Auflösung: Inmitten heißer Sommertage kollidieren die unterschiedlichen Wünsche und Sehnsüchte von Samir, seiner Frau Fidan und ihrem Sohn Mahmud. Ein dramatischer Zwischenfall während eines Ausflugs an den Strand wird zur Zerreißprobe und zum Wendepunkt. Lakonisch und mit trockenem Humor navigiert der Film zwischen den drei eigenwilligen Figuren und porträtiert sie gleichzeitig als Fremde und Komplizen.
Der von der Film- und Medienstiftung NRW geförderte Film wurde 2019 beim Internationalen Filmfestival Rotterdam mit dem Preis der internationalen Filmkritik und 2018 mit dem Hauptpreis des European Work in Progress Cologne im Rahmen des Film Festival Cologne ausgezeichnet.
Regisseur Elmár Imánov und Produzentin Eva Blondiau lernten sich während ihres Filmstudiums an der ifs kennen. Gemeinsam realisierten sie an der ifs ihren Abschlussfilm »Die Schaukel der Sargmachers« (2012), für den sie neben vielen anderen Preisen mit dem Student Academy Award in der Kategorie Foreign Film ausgezeichnet wurden. Nach ihrem Studium an der ifs gründeten sie die Produktionsfirma COLOR OF MAY, deren Schwerpunkt auf internationalen und in Koproduktion realisierten Dokumentar- und Spielfilmen liegt.

COVID-19-Info: Wir freuen uns sehr, wieder Filmveranstaltungen im Filmforum NRW durchführen zu können. Damit dies möglich sein kann, hat das Filmforum NRW ein Hygienekonzept mit u. a. folgenden Regeln erstellt:
– Das Kino ist für 68 Plätze geöffnet. Es stehen Doppelplätze und bei Bedarf Einzelplätze zur Verfügung.
– Bis zum Sitzplatz gilt Maskenpflicht.
– Bitte wahren Sie den Sicherheitsabstand – auch im Foyer, an der Theke und vor dem Eingang.
– Alle Gäste müssen sich vor Ort registrieren. Alternativ kann das Registrierungsformular ausgedruckt und ausgefüllt mitgebracht werden.

Eine Veranstaltung von Kinogesellschaft Köln, Real Fiction und ifs internationale filmschule köln zu den Kölner Kino Nächten im Rahmen des Filmforums NRW e. V.

Details

Datum:
10.07.2020
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Filmforum NRW / Kino im Museum Ludwig, Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln