Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»ifs-Begegnung« Gender & Diversity

03.04.2019 um 19:00 - 22:00

»ifs-Begegnung«
Gender & Diversity

Mittwoch, 3. April 2019 | 19 Uhr

Auf der Leinwand:
»RAW«
(FR/BE 2016, Regie: Julia Ducournau, 99 Min., OengU, FSK 16)

Anschließend Gespräch mit der Festivalleiterin Dr. Maxa Zoller und den ifs-Studentinnen Niva Ehrlich und Antonia Uhl

Eintritt frei | Filmforum NRW / Kino im Museum Ludwig, Bischofsgartenstr. 1, 50667 Köln

Gemeinsam mit dem Internationalen Frauenfilmfestival Dortmund | Köln (IFFF) lädt die ifs internationale filmschule köln zum Auftakt der neuen Reihe »ifs Begegnung« Gender & Diversity ein.
Das IFFF ist einmal im Jahr die Plattform für aktuelle Entwicklungen und Trends in den Arbeiten von Frauen in allen Teilen der Filmproduktion.
Um die Diskussion im Kulturbereich und an den Filmhochschulen zum Thema Gender und Diversität anzuregen, zeigt die Reihe im laufenden Jahr ausgewählte Spiel- und Dokumentarfilme sowie experimentelle Arbeiten und stellt deren Macher*innen im anschließenden Gespräch vor.
Den Auftakt macht mit »RAW« ein Film aus dem aktuellen Festivalprogramm.

Als Justine bei einem Aufnahmeritual an der Hochschule gezwungen wird, rohes Fleisch zu essen, entwickelt sie eine gefährliche Vorliebe.

Regisseurin Julia Ducournau inszeniert in ihrem Debüt die Coming-of-Age-Wirrungen ihrer Protagonistin mit einer starken Bildsprache als nervenaufreibenden kannibalistischen Horrorfilm. Nicht entschuldigend, sondern affirmierend werden gesellschaftliche Tabus wie Geschwisterliebe, Aggression und sexuelles Verlangen durchbrochen und neu zusammengesetzt.

Der Film gab Anstoß zur akademischen Debatte über Feminismus, Psychoanalyse, queere Theorie und Post-Humanismus und zeigt sich wegweisend in der Frage nach Gender und Genre.

Uraufführung feierte »RAW« auf dem Film Filmfestival Cannes 2016. Regisseurin Julia Ducournau wurde dort für ihr Debüt mit dem FIPRESCI-Preis ausgezeichnet.

Details

Datum:
03.04.2019
Zeit:
19:00 - 22:00

Veranstaltungsort

Filmforum NRW e.V.
Bischofsgartenstr. 1
Köln, 50667 Deutschland
Telefon:
0221-221-24498
Website:
www.filmforumnrw.de

Veranstalter

ifs internationale filmschule köln
Internationales Frauenfilmfestival Dortmund|Köln e.V.