Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»ifs-Begegnung« mit Simone Stewens in Kooperation mit dem Filmforum NRW

01.04.2020 um 19:00 - 22:00

kostenlos

*** Aufgrund der aktuellen Lage muss die Veranstaltung auf unbestimmte Zeit verschoben werden. Weitere Infos finden Sie in unserem Corona-Update.***

 

Auf der Leinwand:  
»Grand Canyon – Im Herzen der Stadt«

(Spielfilm, USA 1992, Regie: Lawrence Kasdan, 129 Min., Format, OmU, FSK 12)

 

Begrüßung: Barbara Engelbach und Othmar Gimpel (Vorstand Filmforum NRW)

Gespräch mit ifs-Geschäftsführerin Simone Stewens
Moderation: Prof. Dennis Todorovic (Regisseur und ifs-Absolvent)


mit anschließendem Umtrunk

 

Ein Automechaniker rettet nachts in Los Angeles einen Anwalt vor einer Gang, woraus sich eine Freundschaft entwickelt, die beider Leben zum Besseren verändert. Episodisch angelegt, wird das Bild einer Gesellschaft entworfen, in der es keine großen Utopien mehr gibt und den Menschen nur noch ihre privaten Hoffnungen bleiben.

»Grand Canyon – Im Herzen der Stadt« von Regisseur Lawrence Kasdan wurde auf der Berlinale 1992 mit dem Goldenen Bären ausgezeichnet und erhielt eine Oscar-Nominierung für das Beste Drehbuch.

»Ein leiser, unspektakulärer ›Hollywood-Autorenfilm‹, der existentielle Grundfragen in simplen Geschichten und Metaphern zusammenfasst«, urteilte der FILMDIENST.

Simone Stewens ist seit 2002 Geschäftsführerin der ifs. Die gebürtige Heidelbergerin arbeitete zunächst als freie Journalistin, Autorin und Regisseurin für die ARD. Beim Bayerischen Rundfunk wurde sie Redakteurin für das Filmmagazin KINO KINO sowie leitende Redakteurin für Dokumentar- und Spielfilm. Anschließend übernahm sie die Gesamtleitung der Filmredaktion und war verantwortlich für zahlreiche nationale wie internationale TV- und Kinoproduktionen. Simone Stewens ist Mitbegründerin des Filmforum NRW und seit Beginn an im Vorstand engagiert.  Ende April gibt Simone Stewens die Geschäftsführung der ifs ab und widmet sich fortan neuen Projekten. Auch ihre Mitwirkung im Filmforum NRW endet damit. Mit diesem Abend möchten sich die ifs und das Filmforum NRW bei Simone Stewens für ihre inspirierende Arbeit bedanken.

Im anschließenden Filmgespräch wird es u. a. um die Fragen gehen, was der Film »Grand Canyon – Im Herzen der Stadt« Simone Stewens bedeutet, was für sie einen guten Film ausmacht und was ihr in ihrer Zeit an der ifs bei der Ausbildung junger Filmschaffender besonders am Herzen lag.

Eintritt frei

Eine Veranstaltung der ifs internationale filmschule köln und des Filmforum NRW e.V

Details

Datum:
01.04.2020
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos

Veranstaltungsort

Filmforum NRW e.V.
Bischofsgartenstr. 1
Köln, 50667 Deutschland
Telefon:
0221-221-24498
Website:
www.filmforumnrw.de