Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

»ifs-Begegnung« – online zu der Miniserie »The Queen’s Gambit«

09.06.2021 um 18:00 - 20:00

The Queens Gambit

Showrunner Scott Frank und Szenenbildner Uli Hanisch
über ihre Zusammenarbeit bei

»The Queen’s Gambit«

(Miniserie, Netflix, USA 2020, Idee, Buch und Regie: Scott Frank, Production Design: Uli Hanisch)

Live-Zoom-Gespräch, moderiert von Serienautorin Elina Gakou-Gomba
(Alumna des MA Serial Storytelling)

am Mittwoch, 9. Juni 2021 | 18 Uhr | Teilnahme frei

Anmeldung zum Filmgespräch: ifs-begegnung(at)filmschule.de

Die Veranstaltung findet in englischer Sprache statt.

»The Queen’s Gambit« ist die erfolgreichste Serie in der Geschichte des Streaming-Anbieters Netflix und feiert weltweit Quotenrekorde. Als Showrunner verantwortet Scott Frank die ausgezeichnete Mini-Serie über den Aufstieg eines amerikanischen Waisenmädchens in den 1960er Jahren an die Schach-Weltspitze. Für das außergewöhnliche Production Design zeichnet Szenenbildner und ifs-Professor Uli Hanisch verantwortlich.

Im gemeinsamen Gespräch geben die beiden Einblicke in ihre erfolgreiche Zusammenarbeit, diskutieren die Rolle des Szenenbilds für Filme und Serien und seine Bedeutung für authentische Figurencharakterisierung. Dabei geht es auch darum, wie wichtig das Kreieren eines eigenen Tons für die Glaubwürdigkeit der Figur und ihrer Geschichte ist – und wie diese Glaubwürdigkeit durch die Komplizenschaft von Regie, Kamera und Szenenbild in der Inszenierung umgesetzt wird.

Der vielfach ausgezeichnete Autor, Regisseur und Showrunner Scott Frank (u. a. Oscar-Nominierungen für Drehbücher zu »Out of Sight« und »Logan« sowie den NSFC Award und den BSFC Award für »Out of Sight«) erhielt für »The Queen’s Gambit« u. a. den Directors Guild of America Award for Outstanding Directing.
Uli Hanisch gehört zu den renommiertesten deutschen Szenenbildnern und wurde für seine Arbeit bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter mehrfach der Deutsche Filmpreis für das beste Szenenbild (»Cloud Atlas«, »Das Parfum«, »Das Experiment«), der Deutsche Fernsehpreis in der Kategorie »Beste Ausstattung« für die Serie »Babylon Berlin« und zuletzt der ADG Excellence in Production Design Award der Art Directors Guild für »The Queen’s Gambit«. Uli Hanisch ist seit 2018 Professor für Szenenbild an der ifs.

Interessierte sind eingeladen, sich am virtuellen Publikumsgespräch zu beteiligen.
Die Mini-Serie ist bei Netflix verfügbar.
Anmeldung zum Gespräch unter: ifs-begegnung(at)filmschule.de

Details

Datum:
09.06.2021
Zeit:
18:00 - 20:00

Veranstaltungsort

Online Event
Zoom

Veranstalter

ifs internationale filmschule köln
Telefon:
0221 920188100
E-Mail:
info@filmschule.de
Website:
www.filmschule.de