Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Schauspiel-Workout »SPIELEN MIT DER KAMERA«

05.03.2020 um 18:00 - 22:00

Workout für professionelle Schauspieler*innen mit Corinna Nilson
Gast: Bärbel Bodeux (Supreme Cast)

»Ein Workout ist wie ein kreatives Trainingscamp, in dem Schauspieler*innen die Möglichkeit haben, regelmäßig zu drehen und Sicherheit vor der Kamera zu gewinnen.« Corinna Nilsons Workout »Spielen mit der Kamera« richtet sich sowohl an Film- und Fernsehschauspieler*innen, die regelmäßig ihr Handwerk trainieren wollen, als auch an ausgebildete Schauspieler*innen, die frisch von der Schauspielschule oder vom Theater kommen.

Corinna Nilson legt in ihrem Workout besonderen Wert auf das Erlernen von handwerklichen Fähigkeiten, die die Arbeit vor der Kamera erleichtern und verbessern, wie z. B. das schnelle Erlernen von Texten für Castings oder bei kurzfristigen Textänderungen während des Drehs, auf Markierungen laufen, ohne auf den Boden zu linsen, exakte Kontinuität in der Bewegung, ohne Verlust der Spielintensität (»marks and matching«), »reaction shots«, »stillness im close up«. Auch der entspannte Umgang mit der Gleichzeitigkeit und Vielschichtigkeit von Handlungs- und Denkabläufen in Kombination mit Text und Spiel ist ein Schwerpunkt. Sie vermittelt den Teilnehmer*innen Werkzeuge, die helfen, die handwerklichen Abläufe beim Dreh schnell in Fleisch und Blut übergehen zu lassen, damit der Kopf und der Körper frei für die Psychologie der Figur sind.

Zusätzlich bietet das Seminar den Teilnehmer*innen die Möglichkeit, selber Texte, z. B. aus laufenden Produktionen, mitzubringen und diese gemeinsam zu proben oder Texte ihrer aktuellen E-Castings zu drehen. Corinna Nilson wird zusammen mit der Casterin Bärbel Bodeux an einem der Seminartage besonderes Augenmerk auf das Thema Casting legen. Das gesamte Workout wird von einer*m Kamerafrau*mann begleitet, so dass die Szenen gemeinsam gedreht, gesichtet und analysiert werden.

Zielgruppe
Dieses Training richtet sich an hauptberufl iche Schauspieler*innen, die ihre Spielmöglichkeiten vor der Kamera vertiefen und/oder neu entdecken möchten sowie kontinuierlich trainieren oder projektbegleitend arbeiten wollen.

Zeitraum / Termine
5. März – 14. Mai 2020 (9 Termine)

Start und Einführung: Donnerstag, 5. März, um 18.00 Uhr

Folgetermine, immer donnerstags, 18.00 – 22.00 Uhr: 05.03., 12.03., 02.04., 09.04., 23.04., 30.4., 07.05., 14.05.2020

Termin mit Bärbel Bodeux: Sonntag, 26. April, 10.00 – 14.00 Uhr

Teilnehmerzahl
max. 10 Personen
Die Auswahl der Bewerber*innen erfolgt durch die Dozentin und den Fachbereich.

Teilnahmegebühr
250,– Euro

Bewerbungsschluss
Freitag, 21. Februar 2020 (Posteingang)

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier.

 

 

Details

Datum:
05.03.2020
Zeit:
18:00 - 22:00