Szenenbild

Fachschwerpunkt Szenenbild
im BA Film

Der*die Szenenbildner*in eines Films gestaltet die Welt, in der die Geschichte spielt. Die Anforderungen reichen vom Erfinden einer noch nie gesehenen Zukunft, über eine sensible Darstellung von persönlichen Innenräumen, bis  hin zum Nachempfinden vergangener Epochen. Er*sie hat ein tiefes Gespür für die Atmosphäre eines Drehbuchs und kann diese durch ein narratives Design verstärken und  erweitern. Im Studium Szenenbild werden die vielfältigen gestalterischen und handwerklichen Grundlagen des Szenenbilds vermittelt. Das Verständnis des Studierenden für die Bildsprache seines Gewerks und sein Kommunikationsvermögen über die Zusammenhänge von Gestaltung und Dramaturgie wird entwickelt und geschärft.

Abschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
Dauer:  7 Semester
Zulassung: alle 2 Jahre
Bewerbungsfrist: 15. März 2021
Vorauswahl (ohne Anwesenheit der Bewerber*innen): März/April 2021
Aufnahmeprüfung (Anwesenheit erforderlich): Mai 2021
Studienbeginn: September 2021 (Wintersemester 2021/2022) 
Sprache: Deutsch

Die Bewerbungsphase für den nächsten Jahrgang ist bereits abgelaufen. Interessierte können sich gerne noch an den Fachbereich Szenenbild wenden.

Petra Maria Wirth
Leitung Szenenbild
T 0221.920188-279
p.wirth(at)filmschule.de

Maren Radau
Assistenz
T 0221.920188-278
m.radau(at)filmschule.de

 

ÜBERBLICK

BEWERBUNG

Der Bachelorstudiengang Film nimmt alle zwei Jahre zum Wintersemester neue Studierende auf. Die Zulassung erfolgt in einem zweistufigen Verfahren.

Das zweistufige Bewerbungsverfahren besteht aus:
– einer Online-Bewerbung mit fachspezifischen Bewerbungsaufgaben
– einer Aufnahmeprüfung in der ifs
Aus den eingegangenen Online-Bewerbungen werden Kandidat*innen ausgewählt und zu einer Aufnahmeprüfung in die ifs eingeladen. Bewerber*innen müssen im Rahmen dieses zweistufigen Verfahrens ihre künstlerisch-gestalterische Eignung in Bezug auf den Studiengang Film und den angestrebten Fachschwerpunkt nachweisen.

Infomaterial anfordern

Stellen Sie sich HIER das gewünschte Infomaterial zu Programmen der ifs zusammen.