Christian Zipfel

CHRISTIAN ZIPFEL geboren 1992 in Hattingen | Aufgewachsen im Ruhrgebiet | 2011 Abitur | 2011-2012 Praktika im Bereich Film, Fernsehen und Theater in Berlin, Köln und Dortmund | 2013-2014 Internationaler Workshop Essemble in Lissabon, Brüssel, Köln und Budapest | 2012-2016 Studium Regie an der ifs internationale filmschule köln, Abschluss Bachelor of Arts | Seit 2015 Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes im Bereich Kunst / Design / Medien

FILMOGRAFIE ifs-Projekte

[Regie]: 2016 Der einsame Hof [30´ / Spielfilm] auch Buch, P: D. Pennekamp, K: N. Peschel, S/SD: N. Bender, Förderung Film- und Medienstiftung NRW | Magadan – Stadt erbaut auf Knochen [77´ / Dokumentarfilm] P: N. Meinshausen, K: B. Weber, S: M. Unterburger, SD: O. Molchanova || 2014 Haut [15´ / Spielfilm] B: S. Schröder, P: D. Pennekamp, K: C. Poulles, S/SD: M. Unterburger | Light Game [15´ / Experimentalfilm] B: M. Lippemeier, P: N. Meinshausen, K: K. Ahlvers, S: M. Unterburger, SD: O. Molchanova

FESTIVALS & PREISE

Der einsame Hof  FIRST STEPS-Filmtour in Koop. mit Goethe-Institut Brasilien, Porto Alegre, Brasília und Rio de Janeiro | Tage des Provinzfilms Filmfestival Münster # 17, Münster | 20. FilmSchauPlätze NRW 2017, Senden-Ottmarsbocholt | Filmfestival Mainz 2017, Jurypreis »arc of senses award« | 11th Fresh Wave International Short Film Festival 2017, Hongkong (China) | Pune International Film Festival 2017, Pune (Maharashtra, Indien) | FIRST STEPS – Der deutsche Nachwuchspreis 2016 (Berlin), nominiert für den »FIRST STEPS Award« in der Kategorie »Mittellanger Film« | LA CABINA International Medium-Length Film Festival (Valencia, Spanien), Preis in den Kategorien »Best Picture« und »Best Music« | CONTACT International Student Film Festival 2016, Izmir (Türkei) | Short Film Corner auf Festival de Cannes 2016 | 62. Internationale Kurzfilmtage Oberhausen 2016 | Magadan – Stadt erbaut auf Knochen Outer Docs Film Festival 2017, Ithaca (New York, USA): Zweiter Preis für »Best Documentary Feature« | Wettbewerb Dokumentarfilm beim Filmfestival Max Ophüls Preis 2016 | Filmschulfestival des Int. Dokumentarfilmfestivals München 2016 | Haut (Auswahl): Winner Best Int. Short beim Horrorant Film Festival „Fright Nights“ Athen 2015 | Winner Honorable Mention Award beim Int. Horror Hotel Film Festival Hudson (USA) 2015 | Winner „Golden Chainsaw“ Best SF-Movie beim Trash Film Festival Varazdin Croatia 2015 | Finalist Drama, Fantasy, Horror, Thriller beim Euro Film Festival 2015 | Winner Best Horror Directors Circle Festival of Shorts (USA) | Ausstrahlung WDR-Kurzfilmnacht „kurz und gut“ 2015 | Festival du Cinéma Européen de Lille 2015 | FILMZ – Festival des deutschen Kinos 2014 | San Sebastián Horror and Fantasy Film Festival 2014 | Light Game (Auswahl): Festival Mun­dial de Cine Extremo de Veracruz (MEX) 2015 | Intermediations Video Art and Experimental Video Showcase Medellin (CO) 2015 | Monstra Film Festival Lissabon 2014

Vollständige Liste: www.christianzipfel.com/regie

_____________________________________________________

ABSCHLUSSPROJEKT
Der einsame Hof