Jan Pfitzner

Jan Pfitzner, Filmschnitt, Sounddesign, Editing, VFX, Visual Artist, Animation, Filmstudium, ifs köln, Filmhochschule

JAN PFITZNER  geboren 1990 und aufgewachsen in Neuss | 2010 Abi­tur am Quirinus-Gymnasium | 2011 Zivildienst in einem Neusser Krankenhaus | 2011-2012 diverse Praktika bei Produktionsfirmen in Köln | 2012-2016 Studium Editing Bild & Ton an der ifs internationale filmschule köln, Abschluss Bachelor of Arts

FILMOGRAFIE ifs-Projekte

2016 Im Nesseltal [80´ / R: P. J. Pamer] Editing, Sounddesign, Soundediting || 2014 Brennstoff [12´ / R: S. Keßler] Editing, Sounddesign, Soundediting || 2013 Was ich will [7´ / R: O. Meinborn] Editing, Sounddesign, Soundediting

Weitere Projekte: 2015 Sonita [90´ / Dokumentarfilm / R: R. G. Maghami] Schnittassistenz || 2014 Besessen [75´ / R: D. Al Kury] Schnittassistenz | Die Böhms [83´ / R: M. Staerkle Drux] Schnittassistenz | Berlin [87´ / R: B. Smith] Tonmeister, Schnittassistenz | Hüter meines Bruders [90´ / R: M. Leo] Schnittassistenz

FESTIVALS & PREISE

Brennstoff Kurzfilmfestival Köln Sonderprogramm “Kölner Fenster” 2015 | Studentenkurzfilmfestival BASTAU 2015 | African Diaspora Cinema 2015 | Jameson Cinefest 2015 | FilmSchauPlätze NRW 2015

____________________________________________________

ABSCHLUSSPROJEKT
Im Nesseltal