Jannis Danikas

Jannis Danikas

Absolvent im Fachschwerpunkt Kamera

» Das Filmemachen definiert sich für mich bei jeder Produktion neu. Flexibilität und Anpassungsvermögen an neue Gegebenheiten und Arbeitsumstände sind wichtige Bestandteile für funktionierende Dreharbeiten. Man wird dazu gezwungen, sich mit neuen Thematiken und Menschen auseinanderzusetzen, was mir sehr viel Freude bereitet. Ich bin interessiert daran, eine Vielzahl an Arbeitsweisen kennenzulernen und an Herausforderungen zu wachsen. Von klein auf habe ich mit großer Begeisterung versucht, meine Umwelt durch Texte, Zeichnungen, Fotos und schließlich Filme zu verändern. Der erste Setbesuch hat sich bei mir tief eingeprägt. Die Möglichkeit, an mir zuvor unbekannten Orten und in Gemeinschaft eine kreative Leistung unter ungewöhnlichen Arbeitsbedingungen zu erschaffen, empfinde ich als sehr bereichernd. Mir gefällt es nach wie vor, als Teil eines Teams zu arbeiten, das kreativ und umsichtig in dieselbe Richtung strebt. «



Abschlussfilm

DER SCHREI