Jenny Lorenz

Jenny Lorenz, Kreativ Produzieren, Filmproduktion, Producer, Filmstudium, ifs köln, Filmhochschule

JENNY LORENZ geboren 1981 in Köln | 2001-2003 Fashion Stylist bei RTL | 2004 Abschluss Damenschneiderin | 2005 Abschluss Schnittdirektrice in Barcelona | 2005-2010 Ressort Kostüm bei div. Kino-/TV-Produktionen | 2011 Abschluss Videoproduzentin | 2012-2016 Studium Kreativ Produzieren an der ifs internationale filmschule köln, Abschluss Bachelor of Arts | Seit 2012 Aufstiegsstipendium Stiftung Begabtenförderung im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

FILMOGRAFIE ifs-Projekte

[Produktion]: 2016 Grummet [37´ / Spielfilm] B: S. Schröder, R: S. Keßler, K: C. Poulles, S/SD: L. Hoffmann | Globalizing Beauty [38´ / Doku] B/R: S. Keßler, K: C. Poulles || 2014 Brennstoff [12´ / Spielfilm] B: F. Engstfeld, R: S. Keßler, K: T. Gruna, S/SD: J. Pfitzner || 2013 Pille des Todes [5´ / Spielfilm] B: S. Schröder, R: S. Keßler, K: C. Poulles, S/SD: N. Bender || 2012 Der Diamantweg [3´ / Doku] auch Regie, K: B. Weber

Weitere Projekte [Produktion]: 2015 Serrest [60´ / Doku] B/R/Ko-P/K: S. Keßler || 2014 Hohlkörper [7´ / Spielfilm] B: S. Schröder, R: S. Keßler, K: C. Poulles, S/SD: M. Unterburger, S. Rahm | Schachmatt? [2´ / Imagefilm] R: S. Keßler, K: C. Poulles | Rhythm [2´ / Imagefilm] R: S. Keßler, K: C. Poulles || 2010 Der Antrag [7´ / Spielfilm] auch Koautorin, B/R: B. Gutsche

Weitere Projekte [Produktion, Buch, Regie, Kamera, Schnitt]: 2012 Letzte Ausfahrt Königsforst [5´ / Spielfilm] || 2011 Nothing Like Those Days [5´ / Musikvideo] | The Devil’s Avocado [2´ / Stop-Motion-Musikvideo] || 2010 Stop Emotions [1´ / Stop-Motion-Musikvideo]

FESTIVALS & PREISE

Grummet 2nd Action & Adventure Film Festival Movie Park 2017, Los Angeles (California, USA) | 35th Festival Cinematográfico Internacional Del Uruguay 2017, Montevideo (Uruguay) | 12th Vancouver International Women in Film Festival 2017 (Vancouver, Kanada), Preis »Best Performance in a Short Award« | California Women’s Film Festival 2017 (Los Angeles, USA), Preis »Best Foreign Film« & nominiert für »Best Director« | Ouchy Film Award 2016 (Lausanne, Schweiz), nominiert für »Best Director« | 14th International Short & Independent Film Festival 2016, Dhaka (Bangladesh) | 11th Tacoma Film Festival 2016, Tacoma (Washington, USA) | 5th North Carolina Film Award 2016 (Raleigh, USA), Preis »Founders Award« | 21st Portobello Film Festival 2016, London (UK) | 37. Filmfestival Max Ophüls Festival Preis 2016 | Empfang der Filmhochschulen bei der Berlinale 2014 (Pitch) | Globalizing Beauty The Buddha International Film Festival, Pune (Indien) | Sheffield International Documentary Festival | 6th Days of German and Russian Films VKRATZE! | 47. Sehsüchte INT’L Student Film Festival | Serrest Headline Int. Festival 2016 | Brennstoff Jameson CineFest Ungarn 2015 | BASTAU Film Festival of Students’ Films and Film Schools Kasachstan 2015 | Kurzfilmfestival Köln 2015 | Schachmatt? 2. Platz beim Charity Video Award der Deutschen Parkinson Vereinigung 2014 | Rhythm 3. Platz beim Charity Video Award der Deutschen Parkinson Vereinigung 2014 | Momente verbinden Nominierung Beste Idee beim dm-Kurzfilmwettbewerb 2013 | Der Antrag Goldener Reiter der Jugendjury der Bamberger Kurzfilmtage 2011 | Top 3 beim Shock­ing Shorts Award 2010 | Nominierung Bester Kurzfilm / Bestes Buch / Bester Schnitt beim Dark Carnival Int. Film Festival 2010 | Nominierung Beste Regie / Bester Schnitt beim Indie Horror Film Festival 2010 | NYC Horror Film Festival 2010 | Chennai Int. Film Festival Tamil Nadu 2010

____________________________________________________

ABSCHLUSSPROJEKT
Grummet

Grummet, Kurzfilm, Filmstudium, Spielfilm, ifs köln, filmhochschule, Regie, VFX