Simon Li

 

Absolvent im Fachschwerpunkt VFX & Animation

»Im chinesischen Kabelfernsehen wurden regelmäßig die ersten zwei „Jurassic Park“-Filme ausgestrahlt. Immer, wenn einer lief, rief mich mein Vater, und ich ließ alles stehen und liegen und rannte im Vollsprint zum Fernseher. Die Faszination hat nicht nachgelassen in all den Jahren, im Gegenteil: Meine Leidenschaft für fremde Welten und außergewöhnliche Geschichten ist noch intensiver geworden. Die visuelle Gestaltung des bewegten Bildes und die Manipulation der realen Welt, sowohl physisch als auch psychisch, ist das, was mich packt. Ich möchte starke und wirkungsvolle Bilder schaffen und Emotionen erwecken. Und die nächste Generation von Kleinkindern faszinieren, beeinflussen und mit Alpträumen versorgen.«

Abschlussprojekt

Yūgen