09.06.: »ifs-Begegnung« mit Scott Frank und Prof. Uli Hanisch zu »The Queen’s Gambit« – online

The Queens Gambit

»The Queen’s Gambit« beschert dem Streaming-Anbieter Netflix weltweit Quotenrekorde. Als Showrunner verantwortet Scott Frank die ausgezeichnete Mini-Serie über den Aufstieg eines amerikanischen Waisenmädchens in den 1960er Jahren an die Schach-Weltspitze. Für das außergewöhnliche Production Design zeichnet Szenenbildner und ifs-Professor Uli Hanisch verantwortlich.

Im gemeinsamen Gespräch geben die beiden Einblicke in ihre erfolgreiche Zusammenarbeit, diskutieren die Rolle des Szenenbilds für Filme und Serien und seine Bedeutung für authentische Figurencharakterisierung. Dabei geht es auch darum, wie wichtig das Kreieren eines eigenen Tons für die Glaubwürdigkeit der Figur und ihrer Geschichte ist – und wie diese Glaubwürdigkeit durch die Komplizenschaft von Regie, Kamera und Szenenbild in der Inszenierung umgesetzt wird.

Anmeldung unter: ifs-begegnung(at)filmschule.de

Mehr Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.