15.09.: »ifs-Begegnung« Edimotion – mit Rainer Nigrelli

E.T. - Der Außerirdische

»Grown Ups can’t see him. Only little kids can see him.« Für den Kölner Filmeditor Rainer Nigrelli (u.a. »How to sell Drugs online (fast)«, Nominierung Deutscher Fernsehpreis / Bester Schnitt Fiktion; »Andere Eltern«) ist dieses Zitat von Hauptfigur Elliott der Schlüssel zum Zauber von »E.T. – Der Außerirdische«. In der Reihe »ifs-Begegnung« Edimotion stellt er den Film am 15.09. um 19 Uhr im Filmforum NRW vor. Im Anschluss an das Screening spricht er mit Kyra Scheurer (künstlerische Leitung Edimotion) über die herausragende Montage des Klassikers. Der Eintritt ist frei, es gelten die aktuellen Hygieneregeln des Filmforums NRW.

Anmeldung unter ifs-Begegnung(at)filmschule.de.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier.