BA Film: Verschiebung Studienstart und Bewerbungsdeadline

Die COVID-19-Pandemie hat auch den Studienbetrieb der ifs stark beeinflusst: Projekte und Drehs mussten verschoben werden, Unterricht mit hohem Praxis-Anteil ist weitgehend ausgefallen und muss nachgeholt werden. Dies hat weitgreifende Auswirkungen und führt zu einer gesamten Verschiebung der Semesterplanung.

Wir möchten unseren aktuellen und zukünftigen Studierenden in den nächsten Jahren weiterhin ein qualitativ hochwertiges Studium mit bestmöglichem Zugriff auf die ifs-Ressourcen anbieten.
Das macht es leider erforderlich, den Studienstart für den nächsten Jahrgang des Bachelorstudiengang FILM (mit den Studienschwerpunkten Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation, Szenenbild) um ein Semester zu verschieben, und dementsprechend die Bewerbungsphase zu verlängern.

Neue Bewerbungsdeadline: 15. März 2021
Neuer Studienstart: Wintersemester 2021

Die aktuelle Ausschreibung mit den Bewerbungsaufgaben finden Sie hier.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung – auch digital via Instagram, Facebook oder per E-Mail.
Auch individuelle Telefontermine können vereinbart werden.

Mappenberatung für VFX & Animation und Szenenbild
Um Unsicherheiten zu nehmen, bietet die ifs Bewerber*innen für die Studienschwerpunkte VFX & Animation sowie Szenenbild im BA Film außerdem eine Mappenberatung an. Hier können sich Interessierte Ideen, Tipps und Feedback für die Gestaltung der eigenen Arbeitsproben holen. Termine – vor Ort oder online via Zoom – können individuell mit Donna Hanisch für VFX & Animation (q.unavfpu@svyzfpuhyr.qr) oder Petra Maria Wirth für Szenenbild (c.jvegu@svyzfpuhyr.qr) vereinbart werden.