Congratulations! Neues von ifs-Alumni

Alumni der ifs haben beim Kinofest Lünen abgeräumt: Genoveva Kylburg wurde für das beste Kostümbild von »Das schönste Paar« ausgezeichnet. Melanie Andernach erhielt gemeinsam mit Andreas Köhler den RuhrPott-Leserfilmpreis der Ruhr Nachrichten für »Global Family«. Der HWG Drehbuchpreis ging an Felix Hassenfratz für seinen Debütfilm »Verlorene« (Kinostart: 17.01.2019).

»Verlorene« wurde außerdem beim FernsehfilmFestival Baden-Baden mit dem von der Medien- und Filmgesellschaft Baden-Württemberg gestifteten Regienachwuchspreis MFG-Star ausgezeichnet. Der alleinige Juror Hans Steinbichler begründete seine Entscheidung für den Preisträgerfilm u.a. mit folgenden Worten: »Verlorene« ist der Film, den ich selbst gerne gemacht hätte. Ein Kaff: „fucking Warmbrunn“ als eine Art Atlantis der Gefühle, das sich langsam und in unheimlichen Ausmaßen vor unseren Augen aus den schlammigen Fluten einer badischen Dorfgesellschaft erhebt. Maria Dragus und Anna Bachmann als Geschwister Maria und Hannah sind stille Giganten, die einem in ihrem Schmerz und in ihrer unverbrüchlichen Liebe das Herz das Herz aus dem Leib reißen
Der Regie-Nachwuchspreis MFG-Star wurde am 30. November 2018 im Rahmen des FernsehfilmFestivals in Baden-Baden bereits zum 19. Mal vergeben. Mehr Infos hier.

Die Webserie »Kuntergrau« von Regisseur Kai Kreuser gewinnt den Webvideopreis Deutschland 2018. Hier geht’s zum Trailer

Regisseurin und Autorin Renate Werner, Absolventin der Masterclass Non-Fiction der ifs, wurde für ihre Doku »Sterben verboten? Wie Hightech-Medizin den Tod verändert« mit dem Film- und Fernsehpreis des Hartmannbundes 2018 ausgezeichnet.

Eine Förderung in Höhe von 25.000 € der Film- und Medienstiftung NRW haben Fabian Wallenfels (P/R), Levin Hübner (P/R), Fabian Klein (K), Holger Buff (SD/M) und Jascha Viehl (M) für das Doku-Projekt »Eggs, Rocks, Human Beings« erhalten.

Wir freuen uns auch mit Autorin Corinne Le Hong, die mit ihrem Pilot der Serie »DOG«, entwickelt im MA Serial Storytelling, beim Miami Web Fest in der Kategorie Best Screenplay nominiert ist.

Wir gratulieren allen Absolvent*innen!