Die Lochis, Klaus und Paul: Neues von ifs-Alumni

Regisseur Florian Ross dreht derzeit im Europa-Park Rust die Verwechslungskomödie »Takeover« mit den Zwillingen Roman und Heiko Lochmann in den Hauptrollen. Für seinen Debütfilm »Klaus & the Technicolors« beginnt Autor Šimon Končír mit vorbereitenden Dreharbeiten in Köln gemeinsam mit DoP Fabian Klein. Jakob Weydemann (Weydemann Bros.) hat es in Cannes mit »Systemsprenger« in die renommierte Liste »10 Producers to Watch« des US-Branchenblatts Variety geschafft. Außerdem hat der von Weydemann Bros. produzierte Film »Als Paul über das Meer kam« den CIVIS – Europas Medienpreis für Migration, Integration und kulturelle Vielfalt gewonnen. Ebenfalls mit einem CIVIS-Preis (Young C.) ausgezeichnet wurde der Kurzfilm »Kippa«, für den Leonard Lokai die Kamera verantwortete. Wir gratulieren!