Förderung der Film- und Medienstiftung NRW für ifs-Abschlussfilme

In der 14. Sitzung der Abschlussfilmförderung entschied die Film- und Medienstiftung NRW, insgesamt 9 Abschlussarbeiten von Studierenden von NRW-Filmhochschulen zu fördern, darunter 6 Projekte der ifs: die Kurzfilme »Der Streuner« (Regie: Björn Grzemba), »Die Undenkbaren« (Regie: Arthur Brux) und »Jackfruit« (Regie: Thuy Trang Nguyen), sowie die mittellangen Filme »Auster« (Regie: Antonia Uhl), »Charly« (Regie: Alisa Kolosova) und »The Kids Turned Out Fine« (Regie: Thilo Vogt). Wir freuen uns mit den Teams!

Mehr Informationen finden Sie in der Pressemitteilung.