ifs-Film der Woche: Having Krebs

#20jahreifs

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens stellt die ifs jeden Dienstag einen »ifs-Film der Woche« online vor.

»Having Krebs« (2012) ist der 16. Film dieser Reihe. Die Tragikomödie ist der Abschlussfilm von Anne Maschlanka (Regie), Alexander Daus (Drehbuch), Elisabeth Feltes (Produzentin) und Lucas Seeberger (Editing) aus dem 4. Jahrgang des Bachelorstudiengangs Film. Er war nominiert für den Produzentenpreis des Int. Studentenfilmfestival sehsüchte 2012, gewann beim Yaoundé Tout Court in der Kategorie Bester Ton & Bester Schnitt und lief u.a. auf dem Filmfest Düsseldorf 2013 sowie dem Sydney Intercultural Film Festival 2013.

Malvin hat sich von der realen Welt außerhalb seines WG-Zimmers isoliert. Erst als das Internet ausfällt, wird er mit dem desolaten Zustand seines Lebens konfrontiert.

Regisseurin Anne Maschlanka
Anne Maschlanka hat Regie an der ifs studiert und 2012 mit dem Bachelor of Arts abgeschlossen. Im Anschluss an ihr Studium arbeitete sie als Regieassistentin und Script Supervisorin bei diversen deutschen Produktionsfirmen (u.a. UFA Serial Drama, X-Filme, UFA Fiction, Sony Pictures, Conradfilm). Seit 2018 arbeitet sie bei der Warner Bros. Int. Television Production als Produktionsassistentin.

Drehbuchautor Alexander Daus
Alexander Daus studierte Drehbuch an der ifs. Seit seinem Abschluss 2012 arbeitet er als freier Autor und Dramaturg. Darüber hinaus ist er Dozent an der ifs im Studienschwerpunkt Drehbuch des BA Film und im Masterstudiengang Serial Storytelling.

Produzentin Elisabeth Feltes
Elisabeth Feltes studierte Kreativ Produzieren im BA Film an der ifs. Seit ihrem Abschluss 2012 hat sie als Produktionskoordinatorin für diverse Kino- und TV-Produktionen gearbeitet, darunter »Gut gegen Nordwind« (R: V. Jopp) und »Home« (R: F. Potente) sowie aktuell für den neuen »Tatort – Marionetten« (R: A. Polat).

Editor Lucas Seeberger
Lucas Seeberger hat im ersten Jahrgang des damals neuen Studiengangs Editing Bild & Ton an der ifs studiert und 2012 seinen Bachelor-Abschluss gemacht. Seitdem arbeitet er als freier Editor und verantwortet u.a. den Schnitt der Sky-Serienproduktionen »Das Boot« (Staffel 2, Folgen 1-4) und »Der Pass« sowie diverser Spielfilme für ZDF und ARD. Seit 2015 ist er Mitglied des Bundesverbands Filmschnitt Editor (BFS).

 

Hier geht’s zum Film (Zeitraum der Veröffentlichung: 21.07.-28.07.2020):

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden