ifs-Film der Woche: Soltau

#20jahreifs

Anlässlich ihres 20-jährigen Bestehens stellt die ifs jeden Dienstag einen »ifs-Film der Woche« online vor.

Als 12. Film zeigen wir »Soltau« (2009) von Peter Hümmeler (Regie & Drehbuch) und Kim Düsselberg (Drehbuch & Produktion) aus dem 3. Jahrgang des Bachelorstudiengangs Film. Der Abschlussfilm mit Oliver Stritzel und Paula Kalenberg in den Hauptrollen gewann den Publikumspreis NRW des Europäischen Kurzfilmfestivals »Unlimited« 2009 und lief auf nationalen wie internationalen Festivals. Das Roadmovie wurde gefördert von der Film- und Medienstiftung NRW.

Der todkranke Einzelgänger Jürgen flieht aus dem Krankenhaus, um sich den letzten Nervenkitzel seines Lebens zu erfüllen: eine Achterbahnfahrt im Heide-Park Soltau. Als er unterwegs einen Hund überfährt, bleibt ihm keine andere Wahl, als dessen Besitzerin Marie samt totem Tier mitzunehmen. Und damit ist nicht länger das Ziel Jürgens eigentliche Herausforderung – sondern die Reise dorthin.

Regisseur und Drehbuchautor Peter Hümmeler
Peter Hümmeler hat an der ifs im 3. Jahrgang des BA Film Regie studiert und sein Studium 2009 abgeschlossen. Im Anschluss realisierte er TV Werbungen und audiovisuelle Unternehmenskommunikation als Regisseur und Producer. Seit 2014 leitet Peter Hümmeler die Abteilung Commercial Storytelling in der TAG/TRAUM Filmproduktion GmbH. Neben audiovisuellen Kommunikationsmitteln liegt sein Hauptaugenmerk auf holografischen Medieninstallationen, die weltweit Aufmerksamkeit erlangten und vielfach ausgezeichnet wurden.

Produzentin und Drehbuchautorin Kim Düsselberg
Kim Düsselberg hat Kreativ Produzieren im BA Film an der ifs studiert. Nach ihrem Abschluss 2009 hat sie 2 Jahre als freie Produktionsassistentin für diverse Unterhaltungsformate im Bereich TV-Shows, Dokumentationen, Spielfilme und Reality TV in München gearbeitet. Ihre berufliche Erfüllung hat sie in der Werbeproduktion gefunden und ist bereits seit 8 Jahren bei der Filmproduktion Parasol Island in ihrer Heimstadt Düsseldorf tätig

 

Hier geht’s zum Film (Zeitraum der Veröffentlichung: 23.06.-30.06.2020):

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden