2nd Call für den MA Digital Narratives

Für Bewerber*innen aus der EU und aus Ländern, die für ein Studium von der Visumspflicht befreit sind, gibt es noch die Möglichkeit, sich bis zum 30. Juni für den internationalen Masterstudiengang Digital Narratives zu bewerben, der zum Wintersemester 2020 startet. In dem zweijährigen Studium setzen sich engagierte Medien- und Kulturschaffende künstlerisch und wissenschaftlich mit Erzählformen in der digitalen Kultur auseinander. Kreative digitale Entwicklungs- und Produktionsmethoden werden erforscht und genutzt, um innovative, künstlerische wie unternehmerische Projekte für verschiedene digitale Plattformen zu gestalten – inkl. VR/AR-Experiences, Web-Serien, Apps und Games. Der Unterricht findet in englischer Sprache statt.

Hier finden Sie eine Liste der Länder, für die eine Visumpflicht für die Einreise nach Deutschland besteht.
Bewerbungsdeadline: 30. Juni 2020
Interviews: 29./30. Juli 2020
Studienstart: 28. September 2020 (Wintersemester 2020/2021)
Bewerbungsunterlagen [PDF]
Bewerbungsunterlagen Detail [PDF]

Weitere Infos zum Studiengang Digital Narratives finden Sie hier.