Mitarbeiter*in (m/w/d) Studienleitung / Internationale Angelegenheiten (20 h/Woche)

Gebäude ifs

Wir suchen zum 01.05.2021 oder früher eine*n verantwortungsvolle*n und motivierte*n Mitarbeiter*in (m/w/d) Studienleitung / Internationale Angelegenheiten (20h / Woche)

Ihre Aufgaben

  • Ansprechpartner*in der internationalen Interessent*innen, Bewerber*innen und Studierenden (International Office)
  • Unterstützung des Studierendenservice bei der Betreuung der internationalen Interessent*innen, Bewerber*innen und Studierenden
  • Beratung und Betreuung bei Austauschsemestern (Incomings und Outgoings) und Unterstützung des Prüfungsservices bei der Koordination und Erstellung von Learning Agreements
  • Koordination der internationalen Austauschprogramme sowie der internationalen Kooperationen
  • Administrative und organisatorische Unterstützung der Studienleitung und des Prüfungsservices

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder
  • Abgeschlossenes Bachelorstudium (B.A), idealerweise im Fachgebiet Kultur, Medien oder Kommunikation
  • Fundierte Berufserfahrung als Mitarbeiter*in an einer Hochschule oder vergleichbaren Bildungseinrichtung
  • Fundierte Erfahrung in der Betreuung von internationalen Studierenden
  • Organisationstalent
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse mindestens einer weiteren Sprache sind wünschenswert, vorzugsweise Spanisch
  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse
  • Sie sind kommunikationsstark und es gewohnt, verantwortungsvoll, strukturiert und selbständig im Team zu arbeiten

Unser Angebot

  • Teamorientiertes Arbeitsumfeld
  • Entfaltungsmöglichkeiten für ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf (flexible Arbeitszeiten)
  • Möglichkeit zur mobilen Arbeit
  • 30 Tage Urlaub (24. und 31.12. zusätzlich frei)
  • Vergünstigtes Jobticket
  • Jobrad (im Falle eines unbefristeten Arbeitsverhältnisses)
  • Betriebliche Altersvorsorge und Unfallversicherung
  • Hochschulsport
  • Förderung der Nachhaltigkeit am Arbeitsplatz und die Möglichkeit zur aktiven Mitgestaltung
  • Das Arbeitsverhältnis ist zunächst befristet auf zwei Jahre, kann nach Ablauf der Befristung aber verlängert werden

Interessiert?
Dann richten Sie Ihre vollständige Bewerbung (bitte zusammengefasst in einem PDF) per E-Mail (wbof@svyzfpuhyr.qr) bis zum 31.03.2021 an:
ifs internationale fi lmschule köln gmbh
Geschäftsführung Nadja Radojevic
Schanzenstraße 28
51063 Köln
www.filmschule.de