#noracism

»Der Tod von George Floyd betrifft uns alle – und ist nur die Spitze des Eisbergs. Am Wochenende hat Köln ein beeindruckendes Zeichen gegen Rassismus gesetzt. Dem möchten wir uns anschließen: An der ifs ist kein Platz für Rassismus. Auch in unseren Strukturen und Lehrinhalten setzen wir uns für Vielfalt und Gleichbehandlung ein.«
Nadja Radojevic und Rainer Weiland, Geschäftsführung der ifs internationale filmschule köln