Von Johannesburg bis San Giustino und im TV: ifs-Filme on Tour

Transit,Transit filmschule köln

Am 30.09. zeigt der WDR ab 0.00 Uhr unter dem Label »kurz und gut« in einer langen Nacht der kurzen Filme auch die ifs-Filme »unbarmherzig« und »Spider Jazz«. Mit der Initiative »kurz und gut« bietet der WDR den Studierenden der ifs und der KHM einmal im Jahr eine Plattform – und damit die Möglichkeit, ihre Kurzfilme einem breiteren Publikum vorzustellen.
Internationale Festivalpremiere feiert der ifs-Abschlussfilm »Transit« auf dem Jozi Film Festival im südafrikanischen Johannesburg und reist von dort weiter nach Eau Claire / USA zum Another Independent Int. Film Festival. »Konstruktion«, ebenfalls ein ifs-Abschlussfilm, läuft zeitgleich auf dem Great Message Int. Film Festival in Pune / Indien und dem CyBorg Film Festival in San Giustino / Italien. Als Preisträgerfilm des OderKurz Filmspektakels tourt »Lost in Hope« im Herbst durch Ostdeutschland, darunter Cottbus, Rostock, Leipzig und Dresden.

Bildrechte: »Transit« © Thorsten Gruna