Willkommen, neue Studierende!

Foto: Die neuen Studierenden des MA Serial Storytelling waren die Ersten, die ihr Studium zum Wintersemester 21/22 aufgenommen haben.

Mit dem Start des Wintersemesters nehmen auch 66 neue Studierende des Bachelorstudiengangs Film ihr Studium in den Fachschwerpunkten Drehbuch, Regie, Kreativ Produzieren, Kamera, Editing Bild & Ton, VFX & Animation und Szenenbild an der ifs auf.

Zum ersten Mal heißen wir an der ifs auch Studierende in den neuen Masterstudiengängen »Film« und »Entertainment Producing« willkommen.
In interdisziplinären Teams entwickeln 10 Studierende im MA »Film« mit Prof. Ciro Cappellari relevante Stoffe und erforschen neue Formen der Kooperation in der Projektarbeit.
Unter der Leitung von Prof. Jennifer Mival beschäftigen sich 14 Studierende im MA »Entertainment Producing« mit der Entwicklung, Produktion und Auswertung non-fiktionaler Entertainment-Formate. Petra Müller, Geschäftsführerin der Film- und Medienstiftung NRW , die den Studiengang initiiert und mit konzipiert hat, begrüßt zum Start die neuen Studierenden.

Der fünfte Jahrgang des MA Serial Storytelling startet mit 15 internationalen Medienschaffenden aus Belgien, Brasilien, Dänemark, Iran, Israel, UK  und Deutschland.
Im Kooperations-Masterstudiengang »3D Animation for Film & Games« des Cologne Game Lab der TH Köln und der ifs begrüßen wir etwas später Anfang Oktober 19 neue Studierende. Sie kommen aus Ägypten, Brasilien, Ecuador, Indien, Jordanien, Kolumbien, Pakistan, Syrien, Tunesien, USA sowie Deutschland.

Zum Auftakt des Semesters erwartet alle Studierenden u. a. eine Keynote zum Thema »Diversify or die« mit der Diversität-Expertin und ehemaligen BBC-Journalistin Elonka Soros.

Allen ein herzliches Willkommen an der ifs!