»Auster« beim Female Filmmakers Festival Berlin doppelt ausgezeichnet

Antonia Uhl

Wir gratulieren! Beim Female Filmmakers Festival in Berlin wurde der ifs-Abschlussfilm »Auster« gleich zweimal ausgezeichnet: Antonia Uhl und Nina Meyer in der Kategorie BEST SCREENPLAY und Schauspielerin Nicole Marischka in der Kategorie BEST PERFORMANCE.

Das von der Film und Medienstiftung NRW geförderte Drama erzählt von einer symbiotischen Mutter-Tochter-Beziehung, die von Zuwendung, Abhängigkeit und unausgesprochenen Vorwürfen geprägt ist.

ifs-Crew:

Regie: Antonia Uhl
Drehbuch: Nina Meyer, Antonia Uhl
Produktion: Christopher Albrodt
Kamera: Johannes Schmülling
Editing & Sounddesign: Christoph Bargfrede
Szenenbild: Maren Buchholz